Johanniter-Kita Schwalbennest

Gemeinsam groß und stark werden! In unseren Kitas arbeiten wir nach dem Sächsischen Bildungsplan. Mit Liebe und Fürsorge fördern unsere Fachkräfte die Persönlichkeit jedes einzelnen Kindes.

Unsere integrative Kindertagesstätte wurde 1976 erbaut und liegt mitten in Neuplanitz, einem Stadteil von Zwickau. Seit 1998 befindet sich unsere Kita in Trägerschaft der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.

In unserer Kita betreuen wir bis zu 146 Kinder von der Krippe bis zum Hort. Auch Kinder mit einem Handicap sind in unserer Mitte herzlich willkommen. In unserem Haus gibt es feste Gruppen mit festen Bezugserzieher/-innen: Zwei Krippengruppen bis 3 Jahre, drei Kitagruppen und eine Vorschulgruppe. Unseren Hort besuchen Kinder der 1. bis 4. Klasse. Gruppenübergreifende fakultative Angebote und Aktivitäten gehören bei uns ebenfalls zum Kitaleben.

So arbeiten wir in unserer Kita

Um die vielfältigen Interessen unserer Kinder zu fördern, ihre Neugier zu beflügeln und ihrem Bewegungsdrang gerecht zu werden, bietet unsere Einrichtung neben dem großen Außengelände eine Vielzahl weiterer Angebote wie z. B. kreatives Arbeiten im Atelier und der Töpferwerkstatt sowie gemeinsames Backen und Kochen in der Kinderküche.

Bei der Umsetzung von Regeln, Normen und Werten achten wir auf ein respektvolles Miteinander und ganz viel Nestwärme. Das gibt den Kindern Geborgenheit, schützende Grenzen sowie die Möglichkeit, erste selbstständige Schritte in der Gemeinschaft zu gehen.

Sie möchten mit Ihrem Kind unsere Kita „Schwalbennest“ einmal kennenlernen?
Vereinbaren Sie gern einen Termin mit uns!

Besondere Angebote

  • Bewegungsraum
  • Sinnes- und Ruheraum
  • Kinderküche
  • Kinderwerkstatt
  • Atelier und Töpferwerkstatt
  • großes Außengelände

Betreuungskapazität
146 Kinder (davon 7 Integrativplätze) 
von der Krippe bis zum Hort

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 5:30 bis 16:30 Uhr

Unsere Adresse
Allendestraße 55 
08062 Zwickau