Johanniter Jugend

Aktiv sein in der Johanniter-Jugend

Wer sind die Johanniter?

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist eine der größten Hilfsorganisationen in Deutschland.

Gemeinsam mit hauptamtlichen und ehrenamtlichen Helfern agieren die Johanniter unter dem Aspekt der Nächstenliebe.

 

 

Als Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. sind wir im Rettungsdienst, der Erste-Hilfe Ausbildung, der Pflege und vielen anderen Bereichen tätig, um Menschen Hilfe oder einen Ausweg zu bieten. Der christliche Glaube ist dabei ein zentraler Punkt in der Arbeit der Johanniter, da die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. durch den Johanniter Orden eine enge Verbindung zum Christentum pflegt.

Was macht die Johanniter-Jugend?

Als "Kleine Schwester" der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. hat die Johanniter-Jugend natürlich auch Themen, wie Erste-Hilfe im Fokus. Allerdings ist das nicht das Einzige, was die Jugend auszeichnet, denn auch Aktivitäten, die unseren Gemeinschaftsgeist stärken, stehen bei uns an erster Stelle. Gemeinsam fahren wir als Johanniter-Jugend zum Landespfingstzeltlager, zum Bundeswettkampf und noch zu vielen anderen Veranstaltungen, bei welchen wir viele andere Jugendliche aus ganz NRW treffen. Dabei erlernen die Jugendlichen schon im frühen Alter, dass man unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark!" vieles erreichen kann.

Ihr Ansprechpartner Johanniter-Jugend

Regionaljugendleitung

Wittbräucker Straße 26
44287 Dortmund