Beauftragte/r für Medizinprodukte Sicherheit in Dresden

Bei uns sind Sie richtig! Die Johanniter-Akademien bieten bundesweit ein weites Spektrum an Aus-, Fort- und Weiterbildungen an.

Unsere Leistungen

Beauftragte/r für Medizinprodukte Sicherheit

Fresh up für bereits ausgebildete Medizinprodukte-Beauftragte und Beauftragter für Medizinproduktesicherheit gemäß MPBetreibV

Für Medizinprodukte-Beauftragte und Beauftragte für Medizinproduktesicherheit in Gesundheitseinrichtungen wird die regelmäßige jährliche Teilnahme an einen Fresh up empfohlen, um die aktuellen Anforderungen der Medizinprodukte-Verordnung (MDR), des Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetzes (MPDG), der Medizinprodukte- Betreiberverordnung (MPBetreibV), der Medizinprodukte-Anwendermelde- und Informationsverordnung (MPAMIV) und weiterer Vorschriften umsetzen zu können.

Auch für Medizinprodukteberater ist eine regelmäßige Schulung gemäß § 83 Medizinprodukterecht-Durchführungsgesetz (MPDG) vorgesehen.

Das Fresh up dient dem Wissens- und Erfahrungsaustausch, der Klärung offener Fragen aus der Praxis und bringt Sie auf den neuesten Stand der medizinprodukterechtlichen Vorschriften.

Inhalte

  • Erfahrungs- und Wissensaustausch
  • Klärung offener Fragen aus der Praxis
  • Update zum Medizinprodukterecht (mit zielgruppenrelevanten Inhalten)
  • usw.

Termine

MPG fresh up DD: 22-01 30.08.2022

Lehrgangszeit 09:00 – ca. 18:00 Uhr

Dozent

Frank Johannsen

Seminarort

Johanniter-Akademie Mitteldeutschland
CAMPUS Dresden
Mohorner Str. 13
01159 Dresden

Kosten

270,00 € inkl. Snacks und Pausengetränke

Übernachtungsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Den Preis teilen wir Ihnen auf Anfrage mit.

Anmeldung und Informationen

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn.

Johanniter-Akademie Mitteldeutschland
Administration

Tel. 0351 / 420700 67
Mohorner Str. 13
01159 Dresden