Katastrophenschutz in Leipzig

Katastrophenschutz

Unsere Leistungen

Katastrophenschutz

Fortbildung für Führungskräfte Katastrophenschutz

Das Führen im Katastrophen- und Bevölkerungsschutz ist eine besondere Herausforderung, weil dies häufig im EHRENAMT erfolgt. Komplexe, asymmetrische und hybride Einsatzlagen habe alle Einsatzkräfte in der Gefahrenabwehr vor neue Aufgaben und Arbeitsweisen. In praxisnahen Simulationen wird das vermittelte Wissen deutlich und kann im Planspiel auf allen Führungsebenen besprochen und diskutiert werden.

Nachwuchsgewinnung ist in allen ehrenamtlichen Strukturen ein wichtiger Bestandteil zum Erhalt der Leistungs- und Handlungsfähigkeit. Dafür sind Strategien und vor allem der Erfahrungsaustausch untereinander wichtig.

Neben den operativen Fähigkeiten gibt es regelmäßig Ergänzungen und Änderungen in den normativen Rahmenbedingungen, die in der Fortbildung erläutert und mit Anwendungsbeispielen unterlegt werden.

Inhalte

  • Strukturen des Sächsischen Katastrophenschutz
  • Personalmanagement im Katastrophenschutz
  • Planspiele zu komplexen Einsatzsituationen

Zugangsvoraussetzungen

  • aktive oder ausgebildete Führungskraft aus dem Bereich Katastrophen- und Bevölkerungsschutz, Rettungsdienst und Feuerwehr

Termine sind auf Anfrage, auch Inhouse* am Standort möglich

Gebühr

120,00 EUR inkl. Warm und Kaltgetränke

Anmeldeschluss ist 5 Tage vor Seminarbeginn

Lehrgangsort

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Johanniter-Akademie Mitteldeutschland
Stötteritzer Straße 47 (Campus Mitte)
04317 Leipzig

Anmeldungen, Informationen, Kontakt

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Johanniter-Akademie Mitteldeutschland
Stötteritzer Str. 47
04317 Leipzig
Tel. 0341 – 22 47 600
Fax 0341 – 22 47 60 10
Mail:

*min. 10 Teilnehmer

Anmeldeformular