Reiterstaffel in Wiesbaden, Rheingau-Taunus und Limburg-Weilburg

Die Reiterstaffeln sorgen bei Großveranstaltungen oder Outdoor-Events für Sicherheit unter den Zuschauenden und Teilnehmenden. In Menschenmengen sind sie oft schneller zur Stelle als Rettungswagen.

Unsere Leistungen

Die ehrenamtlichen Reiterinnen und Reiter werden zusammen mit ihren Pferden in einer umfangreichen Ausbildung und regelmäßigen praktischen Trainingseinheiten auf ihre Aufgabe vorbereitet. Oft sind die Staffelmitglieder Sanitätshelfer, ausgebildete Rettungssanitäter oder -assistenten und Notfallsanitäter. Jedes Pferd ist ausgerüstet wie ein kleiner Rettungswagen auf vier Beinen. In der Satteltasche transportieren die Johanniter alles, was sie im Einsatzfall griffbereit benötigen.