Sanitätshelferlehrgang Oberfranken

Bei uns sind Sie richtig! Die Johanniter-Akademien bieten bundesweit ein weites Spektrum an Aus-, Fort- und Weiterbildungen an.

Unsere Leistungen

Sanitätshelfer/innen stellt die Mindestqualifikation im Krankentransport (60UE) und für eine ehrenamtliche Tätigkeit bei der Johanniter-Unfall-Hilfe dar.

In diesem Kurs werden erweiterte Erste-Hilfe-Maßnahmen und der Umgang mit medizinischen Hilfsmitteln trainiert. Der Lehrgang schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab.

Sanitätshelfer-Ausbildung 2023

In unserer Ausbildung zum Sanitätshelfer und First-Responder vertiefen und erweitern wir ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in Erster Hilfe. Die Ausbildung zum Sanitätshelfer ist Voraussetzung für eine ehrenamtliche Mitarbeit in den Bereichen Sanitätsdienst, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und in der Ausbildung. Vorausgesetzt werden die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs innerhalb der letzten zwei Jahre sowie ein Mindestalter von 16 Jahren.

Dauer der Ausbildung

  • 48 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
  • Der theoretische Teil findet als Online-Seminar statt, die praktische Ausbildung sowie die Prüfung in Präsenszform. 
  • Der erfolgreiche Abschluss des theoretischen Teils ist Zugangsvoraussetzung für den praktischen Teil.

Inhalte

  • Erkennen lebensbedrohlicher Zustände
  • Maßnahmen der erweiterten Ersten Hilfe unter Verwendung von Geräten des Sanitäts-und Rettungsdienstes
  • Unterstützung des Rettungsdienstes bei der Versorgung von Patienten
  • Praktische Fallbeispiele und vieles mehr

Download Flyer Sanitätshelferausbildung 2023