Zugführer/in in Hannover

Bei uns sind Sie richtig! Die Johanniter-Akademien bieten bundesweit ein weites Spektrum an Aus-, Fort- und Weiterbildungen an.

Unsere Leistungen

Im Ausbildungslehrgang Zugführer/in im Bevölkerungsschutz werden die zentralen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zum Führen von Zügen (3-5 Gruppen) vermittelt.

Der Kurs konzentriert sich auf die wichtigsten Aufgaben in den Handlungsfeldern „Führen im Alltag", „Führen im Einsatz des Katastrophenschutz", „Führen in kritischen Einsatzsituationen", „Führen im Einsatz bei geplanten (Groß-)Veranstaltungen" und auf die Ebene Zugführer angepasst „Administration, Bewirtschaftung einer Einheit, Ressourcenmanagement".

Zentrale Inhalte des Kurses sind z.B.:

-Personalmanagementaufgaben

-Sicherheit und Gesundheitsschutz

-Planung von Übungen (Ebene Zug)

-Der Zugtrupp als Managementinstrument

-Erkundungswesen

-Einrichtung und Betrieb: Bereitstellungsräume, Lotsenstellen

-Ethik im Einsatz

-Spezielle Einsatzlagen

-Taktische Kommunikation/Krisenkommunikation