Johanniter-Waldkita Lindlar

Herzlich willkommen im Waldkindergarten!

Im August 2010 wurde unsere Johanniter-Waldkita in Lindlar eröffnet. Begleitet von Fachkräften verbringen hier zwei Gruppen von jeweils bis zu 20 Kindern täglich mehrere Stunden in der Natur - darunter auch Kinder im Alter unter drei Jahren. Treffpunkt ist an jedem Morgen unser Platz an den Aufenthaltswagen, von dort aus geht es dann in die umliegende Natur.

Die Aufenthaltswagen der Waldkindertagesstätte befinden sich in unmittelbarer Nähe eines Bauernhofs in Lindlar-Unterheiligenhoven. Das gesamte Waldgebiet rund um den „Steimel“ kann genutzt werden. Außerdem befindet sich das Freilichtmuseum Lindlar ganz in der Nähe und ist für Angebote zu Fuß gut zu erreichen.

Hier finden Sie unseren Flyer. Die aktuellen Nachrichten können Sie hier nachlesen und mehr zu unserem pädagogischen Konzept gibt es hier. Hier finden Sie unsere Jahresplanung mit allen Veranstaltungen. Hier können Sie unsere aktuellen Geschehnisse nachlesen.

Die Partizipation der Kinder und ihre in der UN-Konvention festgelegten Rechte werden in unserer Kita umgesetzt. Dies garantiert unsere Kita-Verfassung.

Einen Betreuungsplatz für Ihr Kind finden Sie über das Portal "Little Bird" des Oberbergischen Kreises.

Expedition in den Wald

Unterwegs

Jeden ersten Freitag im Monat findet unser Expeditionswaldtag statt. Dabei erkunden wir uns bisher unbekannte Waldstücke in Lindlar und Umgebung. Diese Ausflüge werden meist mit einer Aktion verbunden - etwa einem Besuch auf dem Bauernhof, dem Drachensteigen im Herbst und vielem mehr.

An diesem Tag treffen wir uns zur Bringzeit an einem vorher vereinbarten Ort in der Gemeinde Lindlar. Nach einem gemeinsamen Frühstück wird das Gelände erkundet. Es wird gesägt, gebaut, geforscht und geklettert. Die Kinder bekommen ein Lunchpaket durch unseren Essensanbieter mit auf den Weg. Ab 13.45 Uhr können die Kinder am vereinbarten Ort wieder abgeholt werden.

Ihr Ansprechpartner Sarah Ostendorf

Unterheiligenhoven 15
51789 Lindlar