09.05.2022 | Ev. Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach

Bewerbertag für Pflegekräfte im Bethesda am 12. Mai 2022

„Neue Wege entstehen beim Gehen.“ Nach diesem Motto lädt das ev. Krankenhaus Bethesda der Johanniter GmbH Pflegekräfte zu einem Bewerberabend ein.

Krankenschwestern und –pfleger, die sich mit dem Gedanken tragen, ihren Arbeitsplatz zu wechseln, sollten am 12. Mai von 18 bis 22 Uhr ins Bethesda im Herzen von Mönchengladbach kommen. Statt eines formellen Bewerbungsprozesses erwartet sie ein lockeres Gespräch mit Michaela Lammich und Anja Düring von der Pflegedienstleitung. Und eine herzhafte Pizza.  

Manchmal braucht man im Leben einen Tapetenwechsel: ein neues Arbeitsumfeld, neue Kollegen, neue Herausforderungen.
„So einfach und kurz war der Weg zum neuen Job noch nie“, sagt Pflegedirektorin Michaela Lammich. „Aber wir sind ja auch in Mönchengladbach bekannt als das ‚Krankenhaus der kurzen Wege‘“, schmunzelt sie. Dies gilt nicht nur für die Wegstrecken, die innerhalb des Hauses zurückgelegt werden, sondern auch für die Kommunikation.

Eine Besonderheit im Bethesda und ein wichtiger Faktor in Sachen Arbeitszufriedenheit im Bereich der Pflege ist beispielsweise eine freigestellte Bereichsleitung. Sie ist nicht in die alltägliche Pflegearbeit eingebunden und kann sich daher vollständig übergeordneten Aufgaben widmen: von der Prozessentwicklung und ­-implementierung über die Dienstplangestaltung bis hin zum offenen Ohr für die Pflegekräfte.

Wichtiger Baustein ist auch ein neu etabliertes Einarbeitungskonzept sowie ein gut funktionierendes Ausfallmanagement. So gibt es sogenannte Joker-Dienste, mit deren Hilfe eine Abteilung bei Personalknappheit zusätzliche Unterstützung erhalten kann. Zur Unternehmenskultur gehört auch die enge, strukturierte Abstimmung zwischen pflegerischem und ärztlichem Team.

Pflegerische Exzellenz
„Immer wieder erreichen uns Briefe von Patientinnen und Patienten sowie Angehörigen“, berichtet M. Lammich. „Sie schreiben, dass sie für die Hilfe, die sie erfahren haben, sehr dankbar sind. Sie fühlten sich sehr gut angenommen, gestärkt und liebevoll behandelt.“

„Es zeichnet das Bethesda aus, dass wir hier kurze Wege haben, der Kontakt zu den Führungskräften eng ist und die Umsetzung neuer Ideen viel Unterstützung findet”, stellt Tim Gräbe fest. Der 47-Jährige ist Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege. Die Entwicklung eines Einarbeitungskonzepts für neue Pflegekräfte auf der Intensivstation geht auf seine Initiative zurück. Neue Mitarbeitende bekommen eine fünftägige Intensivschulung. Das kommt gut an. Tim Gräbe ist ein „Spätberufener”. Mit 36 Jahren fängt er 2010 noch einmal neu an und beginnt am Ev. Krankenhaus Bethesda die Ausbildung zum Krankenpfleger. Auf das Examen folgen die Weiterbildungen zum Fachkrankenpfleger und zum Praxisanleiter. Seit Anfang 2022 übernimmt er als stellvertretender Bereichsleiter auch Leitungsverantwortung. „Man kann in diesem Haus in kurzer Zeit viel bewegen”, stellt er fest.

Dem christlichen Menschenbild verpflichtet
Das Bethesda ist aus Tradition und Überzeugung dem christlichen Menschenbild verpflichtet. Unser Anspruch ist es, medizinische Versorgung auf höchstem Niveau mit persönlicher menschlicher Zuwendung zu vereinen. Das ist uns Verpflichtung und stete Herausforderung. In der Medizin und Pflege beherrschen wir erfolgreich bewährte und wissenschaftlich anerkannte Verfahren und nutzen in allen Bereichen Chancen für neue Entwicklungen.

Das Ev. Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach ist ein Krankenhaus der Akutversorgung und ein Akademisches Lehrkrankenhaus. Mit insgesamt 350 Betten in neun Fachabteilungen werden rund 25.000 Patienten jährlich versorgt.

Gegründet im Jahr 1855, ist das Bethesda seit 2014 Teil des großen Johanniter-Verbundes. Die Johanniter GmbH ist die Trägergesellschaft für über 100 stationäre Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen des Johanniterordens, darunter 9 Krankenhäuser, 9 Fach- und Rehabilitationskliniken sowie 94 Altenpflegeeinrichtungen.

Kommen Sie in unser Team
Wir sind stets auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Auszubildenden, die sich bei uns weiterentwickeln wollen und unser Team verstärken. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Info:
Johanniter GmbH - Ev. Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach
Ludwig-Weber-Straße 15
41061 Mönchengladbach
Telefon: 02161/9810
Mail: info(at)mg.johanniter-kliniken.de
Website: https://www.johanniter.de/johanniter-kliniken/ev-krankenhaus-bethesda-moenchengladbach/