Was wir tun

Photo: Birgit Betzelt

Einsamkeit grenzt Menschen aus – das ändern wir 

Was können Sie mit dem Besuchten unternehmen? 

Einige Möglichkeiten: 

  • Lesen
  • zu Gottesdiensten begleiten
  • Reden 
  • Zuhören
  • Spazierengehen
  • Einkaufen
  • zu Veranstaltungen begleiten
  • Spielen
  • Motivieren

 

Was können wir als Besuchsdienst leisten? 

  • Wir leisten den Besuchsdienst immer als Ergänzung zu vorhandenen Betreuungsangeboten.
  • Wir versuchen, fehlende familiäre und freundschaftliche Bindungen zu kompensieren.
  • Wir leisten einen Beitrag Betreuung einsamer Menschen.
  • Und wir gestalten damit auch unser eigenes Leben abwechslungsreicher.

 

Betreuung in allen Lebenssituationen

Ambulant – in heimischer Umgebung 

  • Unser Ziel ist es, Personen dabei zu unterstützen, länger in ihrer gewohnten Umgebung leben können.

Stationär – in der Johanniter-Einrichtung 

  • Unser Ziel ist es, den Tagesablauf der Bewohner zu bereichern.

 

Was wird von mir als Besuchender erwartet? 

  • Betreuungskontinuität am jeweiligen Wohn- und Verweilort des Besuchten
  • Sensible Herangehensweise und christliche Wertevermittlung
  • Wünsche und Befindlichkeiten des Besuchten nehmen wir auf und setzen sie um.
  • Unser Dienst ist ehrenamtlich.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf!