Geldspenden

 

Hilfe kostet zumeist Geld. Daher sind wir dankbar für jede geldliche Zuwendung. Diesbezüglich stehen Ihnen zwei Wege offen.

  1. Einzelspenden in jeder beliebigen Höhe. Die Spenden können auch projektbezogen erfolgen.
  2. Zweckgebundene Zustiftung an die Johanniter-Stiftung (mind. 2.500,00 €) zur besonderen Absicherung der langfristigen Projekte der Johanniter-Hilfsgemeinschaft Essen.

Zustiftungen sind eine herausragende Form der Unterstützung. Sie unterliegen besonderen Regelungen und sind für den Stifter insbesondere mit besonderen steuerlichen Vorteilen verbunden. Mit einer Zustiftung ist für den Stifter zudem die Sicherheit verbunden, dass er langfristig die Arbeit der Johanniter Unterstützt, denn gemäß Stiftungsrecht dürfen nur die Erträge aus dem Stiftungsvermögen verwandt werden. Genaueres hierzu erfahren sie unter der Rubrik Johanniter-Stiftung.

 

In der Vergangenheit haben uns viele Spender sehr geholfen, indem sie bei Jubiläen, runden Geburtstagen, Betriebsfeiern, Trauerfeiern etc. statt Blumen oder Geschenken um Spenden zugunsten der Johanniter-Hilfsgemeinschaft Essen baten.

 

Für Ihre Spenden erhalten Sie selbstverständlich entsprechende Zuwendungsbestätigungen.

 

Bankverbindung der JHG Essen:

 

IBAN: DE27360604880206147200

BIC: GENODEM1GBE 

Bank: GENO BANK ESSEN