Kinder- und Jugendhilfe

Kinder- und Jugendhilfe in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt - insbesondere in Magdeburg - unterstützen wir besonders alte und behinderte Menschen durch regelmäßige Besuche und Betreuung bei Problemen. Für Kinder und Jugendliche aus Familien mit besonderen sozialen Herausforderungen, u.a. durch Unterstützung des „Rauhen Hauses“ in Halberstadt oder des Ev. Jugendzentrums St. Johannes in Magdeburg-Ottersleben, stellen wir finanzielle Mittel z.B. für Urlaubsreisen und Ferienfahrten zur Verfügung. Den Pfadfinderstamm Cracau Citz in Magdeburg-Cracau unterstützen wir seit einigen Jahren fortlaufend. Als weitere künftige Aufgabe zeichnet sich in Zusammenarbeit mit dem Kirchenkreis Magdeburg die organisierte und gezielte Unterstützung von Flüchtlingen in der Stadt ab. Dabei wird es nicht nur eine finanzielle Hilfe gehen, sondern vor allem auch um konkrete Unterstützung von Integrations-Projekten.

Ein besonderer Ort für Kinder und Jugendliche in Halberstadt

Das Rauhe Haus ist ein Ort für Mädchen und Jungen zwischen 6 und 18 Jahren aus multiproblematischen familiären Verhältnissen, wie Arbeitslosigkeit, häufiger Wohnungswechsel, Straffälligkeit, Sucht usw.
Die Kinder und Jugendlichen erfahren durch die Mitarbeiter*innen des Hauses eine psychosoziale Entlastung, Beratung und konkrete Hilfe. Viele der Kinder und Jugendliche kommen nach der Schule hungrig in die Einrichtung und haben hier die Möglichkeit am Nachmittag eine Mahlzeit zu bekommen Dabei ist die Zahl der Kinder, die dieses Angebot in Anspruch nehmen ständig steigend. Seit Ende 2003 besuchen über 35 Kinder täglich die Einrichtung.

Als JHG Magdeburg unterstützen wir zusammen mit der JUH das Rauhe Haus seit einigen Jahren bei der Ermöglichung einer Urlaubsfahrt für die Kinder und Jugendlichen in das Schullandheim Johannitergut Beinrode. Für viele der Teilnehmer*innen ist dies die einzige Möglichkeit einmal in Urlaub zu fahren und neue Erfahrungen in der Gemeinschaft mit Pädagog*innen und anderen Kindern und Jugendlichen.

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende. Weitere Informationen erhalten Sie gerne wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.