Kinderheimhilfe Thüringen

Zweckgebundene Geldspenden statt Geschenken anlässlich des Empfanges zur Feier des 70. Geburtstages des damaligen Vorsitzenden der JHG ermöglichten 1993 eine Hilfsaktion für ein Kinderheim des Diakonischen Werkes in Thüringen.

Dabei wurden z.B. die Anschaffung einer dringend benötigten Waschmaschine und eines Rasenmähers finanziert.
Auch fielen weitere Sachspenden an anlässlich eines mehrtägigen Besuches dort und eines Gegenbesuches des leitendes Ehepaares nebst einigen Kindern hier bei uns privat.

Darüber hinaus unterstützten wir eine spontane Aktion einer anderen hessischen JHG zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in Thüringen durch Bereitstellung von finanziellen Mitteln.