Forsa-Umfrage zum Ehrenamt 2022

Ehrenamt genießt hohes Ansehen in der Bevölkerung.

Klicken Sie zum Download der Umfrage auf das Bild.

Ehrenamt ist der Grundpfeiler der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Unsere Hilfsorganisation blickt in diesem Jahr auf 70 Jahre ehrenamtliches Engagement im Dienste der Menschen zurück: Am 7. April 1952 wurde sie als Werk des evangelischen Johanniterordens ins Leben gerufen. In den Anfangsjahren und noch lange danach waren wir bis in die höchsten Führungsebenen rein ehrenamtlich organisiert, Ehrenamtliche waren verantwortlich für die Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe und koordinierten die Sanitätsdienste für Großveranstaltungen in der damals noch jungen Bundesrepublik. Seitdem hat sich viel verändert, die Verwaltung ist mittlerweile in hauptamtlichen Händen, zahlreiche Dienstleistungen sind hinzugekommen. Was sich jedoch nicht verändert hat, ist, dass das Ehrenamt nach wie vor eine wichtige Säule unserer Arbeit ist. Viele Dienste wären ohne das Engagement der Ehrenamtlichen nicht denkbar.

Mit unserem Jahresthema 2022 widmen wir uns deshalb dem ehrenamtlichen Engagement. Wir wollten wissen, ob die Menschen in unserem Land sehen, was unsere Ehrenamtlichen leisten, gerade jetzt in der Pandemiebekämpfung und der Hilfe für Geflüchtete. Um das zu ermitteln, haben wir das Meinungsforschungsinstitut forsa mit einer repräsentativen Umfrage zum Thema beauftragt. Die Ergebnisse sprechen für sich: 92 % aller Teilnehmenden finden, dass ehrenamtliches Engagement eine große Bedeutung für die Gesellschaft hat. 56 % sagen, dies sei sehr wichtig, 36 % geben an, es sei eher wichtig. Für alle ehrenamtlich Engagierten bedeutet dies eine große Wertschätzung ihrer Arbeit.

Die ganze forsa-Studie zum Johanniter-Jahresthema Ehrenamt 2022 finden Sie hier zum Download.

Meinungen zum Ehrenamt in Zahlen

92
Prozent der Befragten
halten ehrenamtliches Engagement für die Gesellschaft für sehr wichtig oder eher wichtig.
96
Prozent der Befragten
haben großen Respekt vor Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren.
88
Prozent der Befragten
geben an, dass ehrenamtliches Engagement den Zusammenhalt in Deutschland stärkt.
74
Prozent der Befragten
finden, dass ehrenamtliches Engagement von vielen für selbstverständlich empfunden wird.

Grafiken zur Umfrage "Ehrenamt"

Aussagen zum Thema Ehrenamt 1

Aussagen zum Thema Ehrenamt 2

Gesellschaftliche Bedeutung von Ehrenamt

Engagement für Geflüchtete aus der Ukraine 1

Engagement für Geflüchtete aus der Ukraine 2