Rettungshundestaffel

Sechs Beine - ein Team

Partner im Team
Partner im Team

Der Hund ist der beste Freund des Menschen - und manchmal auch sein Retter!

Such und hilf! 
 
Das ist das Zauberwort, bei dem Hund und Mensch im Team zu Hochform auflaufen. Wenn das freudige Bellen des Hundes einen Fund anzeigt und ein vermisster Mensch gerettet werden kann, entschädigt das mit Leichtigkeit für all die investierte Mühe und Zeit.
Denn für diesen Einsatz trainieren unsere Ehrenamtlichen zwei Mal wöchentlich. Sie legen dabei viele Kilometer mit ihrem Privat-PKW zurück, denn die Hunde müssen immer wieder auf neuem Terrain üben. Und alles das machen sie gerne, weil sie sich mit ihrem Hund sinnvoll engagieren können, anderen im Notfall helfen möchten und außerdem das Arbeiten in der Gemeinschaft der Ehrenamtlichen lieben.

So können Sie uns unterstützen:

Durch Geldzuwendungen oder durch eine Patenschaft für ein Rettungshundeteam der Johanniter.