Johanniter informieren über Einstiegsmöglichkeiten als Tagespflegemutter oder -vater

Puchheim/Pfaffenhofen, 21. November 2018

Nicht immer ist der Wiedereinstieg in den Beruf leicht oder mit dem Familienleben gut zu vereinbaren, z.B. nach der Elternzeit oder wenn jemand längere Zeit Verwandte zu Hause gepflegt hat. Manch einer wünscht sich beim Wiedereinstieg auch eine berufliche Neuorientierung. Wer gerne Zeit mit Kindern verbringt, für den kann die Qualifizierung zur Tagespflegeperson eine gute Möglichkeit bieten, die privaten und beruflichen Herausforderungen unter einen Hut zu bekommen. 

Die Kindertagespflege stellt eine familienähnliche und flexible Betreuung, insbesondere für Kleinkinder bis zum dritten Lebensjahr, sowie als Anschlussbetreuung ergänzend zur Kindertageseinrichtung und Schule, dar. Die Betreuung findet vor allem im häuslichen Umfeld der qualifizierten Kindertagespflegeperson oder im Rahmen einer Großtagespflege mit bis zu zehn Kindern in einer Gruppe statt. „Gerade im Raum der Stadt Pfaffenhofen, aber auch im nördlichen Landkreis gibt es einen hohen Bedarf an qualifizierten Tagesmüttern und -vätern“, erklärt Sabine Ketzler, Leiterin der Johanniter Koordinationsstelle Kindertagespflege in Pfaffenhofen. „Wir bilden Interessenten zur qualifizierten Kindertagespflegeperson aus und begleiten sie unter anderem durch ein umfangreiches Fortbildungsprogramm.“

Was Kindertagespflege ist und welche Voraussetzungen Interessierte erfüllen müssen, genau darüber informiert die Koordinationsstelle Kindertagespflege der Johanniter in Pfaffenhofen sowohl am 28. November, als auch am 3. Dezember 2018 jeweils um 17.30 Uhr in der Koordinationsstelle in Pfaffenhofen. Für den nördlichen Landkreis wird ein zusätzlicher Termin am 29. November 2018 um 17.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Ernsgaden angeboten. Wichtige Inhalte der Abende werden die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen im Bereich Kindertagespflege, Aufgaben und Tätigkeitsfeld einer Tagespflegeperson, sowie Inhalte und Aufbau des Qualifizierungskurses sein. Interessierte können sich informieren und anmelden unter 08441 7850179 oder unter kindertagespflege.oberbayern@johanniter.de.

Ihr Ansprechpartner Sarah Rizzato

Pressesprecherin

Dornierstr. 2
82178 Puchheim

Kartenansicht & Route berechnen