Kindertageseinrichtungen Bad Gandersheim

Singen, spielen, basteln und die Natur entdecken – in bundesweit 470 Kindertageseinrichtungen fördern wir Kinder von der Krippe bis zum Hort auf spielerische Art und Weise.

Eingangsbereich der Johanniter-Kita Hoppetosse in Bad Gandersheim.

Unsere Leistungen

Manche Kinder sind erst wenige Wochen alt, wenn sie zum ersten Mal eine der Kindertageseinrichtungen der Johanniter besuchen – eine Verbindung, die oft lange hält. Von der Kinderkrippe über die Kindertagesstätte bis in den Schulhort begleiten wir die Kleinen, unterstützen sie und gestalten gemeinsam mit ihnen die Freizeit. Kinder aller Konfessionen, Nationalitäten und Kulturkreise können ihre individuellen Fähigkeiten in einer starken Gemeinschaft entwickeln. Unser pädagogisch geschultes Personal arbeitet nach hohen Standards und sorgt damit für Qualität und Sicherheit bei der Betreuung. Das Angebot unserer bundesweit 470 Kindertageseinrichtungen ist vielfältig und integriert moderne Pädagogikkonzepte, damit sich die Kleinen bestmöglich entwickeln können.

Zahlen & Fakten

Die Kita Hoppetosse wurde zum 1. Januar 2018 von der Johanniter-Unfall-Hilfe übernommen. Insgesamt stehen in der Kitagruppe 25 Plätze für zu betreuende Kinder zur Verfügung. Die Krippengruppe bietet Platz für 15 Kinder.

Zusätzlich betreiben die Johanniter seit Ende 2018 die Außenstelle "Villa Kunterbunt" mit 25 Plätzen für Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Weitere Informationen über die Villa Kunterbunt finden Sie hier LINK EINFÜGEN

Platzanfrage unter dem Kita-Portal im Landkreis Northeim  


Was uns wichtig ist:

"Kinder sollen mehr spielen als viele Kinder es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, solange man klein ist - dann trägt man Schätze in sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben schöpfen kann." - Astrid Lindgren

Für uns ist das Spiel die kindgemäße Form des Lernens. Kinder erforschen aktiv und neugierig ihre Umwelt, sie haben viele Fähigkeiten, sind ideenreich und motiviert. Wir achten ihre eigenständige Persönlichkeit und wollen sie durch unsere Arbeit stärken.

Wir kooperieren unter anderem mit der Grundschule Bad Gandersheim

  •  Gegenseitiges Kennenlernen (Kindergarten/Schule)
  •  Sprachstandfeststellung
  •  Gemeinsamer Elternabend für Eltern, deren Kinder in die Schule kommen
  •  Gemeinsame Fortbildungen mit Erzieherinnen und Lehrkräften

Wir besuchen regelmäßig die Bewohner des Seniorenheimes St. Georgshöhe in Bad Gandersheim (Singkreise, Spielkreise, gemeinsame Feste und Bastelangebote)

Wir stehen im Kontakt mit verschiedenen Frühförderstellen:

  •  Logopädie
  •  Heilpädagogen
  •  Ergotherapeuten