Kindertageseinrichtungen in Erkrath

Singen, spielen, basteln und die Natur entdecken – in bundesweit 470 Kindertageseinrichtungen fördern wir Kinder von der Krippe bis zum Hort auf spielerische Art und Weise.

Unsere Leistungen

Manche Kinder sind erst wenige Wochen alt, wenn sie zum ersten Mal eine der Kindertageseinrichtungen der Johanniter besuchen – eine Verbindung, die oft lange hält. Von der Kinderkrippe über die Kindertagesstätte bis in den Schulhort begleiten wir die Kleinen, unterstützen sie und gestalten gemeinsam mit ihnen die Freizeit. Kinder aller Konfessionen, Nationalitäten und Kulturkreise können ihre individuellen Fähigkeiten in einer starken Gemeinschaft entwickeln. Unser pädagogisch geschultes Personal arbeitet nach hohen Standards und sorgt damit für Qualität und Sicherheit bei der Betreuung. Das Angebot unserer bundesweit 470 Kindertageseinrichtungen ist vielfältig und integriert moderne Pädagogikkonzepte, damit sich die Kleinen bestmöglich entwickeln können.

Kindertageseinrichtung Erkrath

Unsere Einrichtung befindet sich in der Nähe des Naherholungsgebietes „Neandertal“ und bietet sich für das Kennenlernen der Natur sehr gut an. Zudem ist unsere Einrichtung bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Kindertageseinrichtung im Johanniter-Haus wurde 1999 eröffnet. Sie wird von 87 Kindern, davon 12 Kindern unter 3 Jahren besucht. Die Kinder sind auf vier Gruppen verteilt: Drei Gruppen der Gruppenform III und eine Gruppe der Gruppenform I. Im August 2009 erhielt unsere Johanniter-Kindertageseinrichtung das Gütesiegel "Familienzentrum NRW".

Weitere Informationen finden Sie hier:

zur Kindertageseinrichtung Erkrath