offene Jugendgruppen in Wuppertal

Die offenen Jugendgruppen der Johanniter bieten Kindern und Jugendlichen einen Anlaufpunkt für gemeinsame Aktivitäten, Raum zur Selbstentfaltung und die Möglichkeit neue Freundschaften zu schließen.

Unsere Leistungen

Die offene Jugendarbeit der Johanniter bietet Raum für Selbstentfaltung für alle Kinder und Jugendlichen – unabhängig ihres Glaubens, ihrer Herkunft oder ihres Geschlechts. Unsere Angebote ermöglichen es Heranwachsenden über unterschiedliche Freizeitaktivitäten Gemeinschaft, Freundschaft und Verantwortung zu erfahren und ihre Talente zu entwickeln. Wir bieten Raum um Neues zu lernen und begleiten die jungen Menschen auf ihrem Weg ins Erwachsenenleben. Kinder und Jugendliche erhalten so Orientierung und Unterstützung bei persönlichen, schulischen und beruflichen Herausforderungen und Fragen. Unser integrativer Ansatz bietet vor allem sozial benachteiligten Heranwachsenden, die Chance, ihr Selbstwertgefühl zu steigern und Kontakte zu Gleichaltrigen zu knüpfen.

Jugendgruppe in Wuppertal

Auf Zeltlager gehen, Ausflüge machen, sich regelmäßig treffen und Freunde finden, die eigenen Stärken und Fähigkeiten entdecken und lernen, wie man anderen hilft: In der Johanniter-Jugend kann man jede Menge erleben. Hier gehören Spaß und Freizeit genauso dazu, wie Verantwortung zu übernehmen für sich und andere.

Wir lernen nicht nur alles rund um Erste Hilfe, sondern erleben und unternehmen auch viel zusammen. Trotz der großen Bandbreite an unterschiedlichen Altersgruppen, Nationalitäten und Weltanschauungen haben wir folgendes gemeinsam:

  •     Wir wollen anderen Menschen helfen
  •     Wir haben Spaß daran, gemeinsam etwas zu unternehmen
  •     Wir unterstützen uns gegenseitig
  •     Wir legen Wert darauf, Dinge gemeinsam zu entscheiden


Die Gruppenstunden finden statt in Wuppertal in der Wittensteinstaße 53
für Jugendliche ab 10 Jahren mittwochs von 17.30 bis 18.30 Uhr.