Gefäßchirurgie

Das Leistungsspektrum unserer Gefäßchirurgischen Abteilung deckt neben klassischen operativen Behandlungsmethoden auch die neuesten und schonendsten Operationsverfahren der modernen minimal-invasiven Therapie ab. Und das stationär als auch ambulant. Hier arbeiten Gefäßchirurgen, interventionell tätigen Radiologen und angiologisch tätiger Internisten zusammen.

Unsere Leistungen

  • Behandlung von Durchblutungsstörungen der Beine (Raucherbein oder Diabetiker)
  • Behandlung von Durchblutungsstörungen der Organgefäße bei Verschluss/ Verengung im Bauchraum, Behandlung von Durchblutungsstörungen der Arme bei Gefäßverkalkungen oder Verschluss durch Gerinnsel
  • Operationen bei krankhafter Erweiterung (Aneurysmabildung) der Bauchschlagader sowie der Schlagadern im Bereich der Arme und Beine, Eingriffe bei Verkalkungen/Verschlüssen der hirnversorgenden Gefäße
  • Therapie des Krampfaderleidens von oberflächlichen und tiefen Krampfadern (Varizen-OP)
  • Eingriffe bei venösen Thrombosen
  • Anlage von Dialyseshunts zur Blutwäsche / Interventionen von Dialyseshunts
  • Infusionstherapie/Lyse von Durchblutungsstörungen, Amputation nichtdurchbluteter Extremitäten / Grenzzonen-Amputationen
  • Versorgung mit Beinprothesen, Gehschule/Krankengymnastik als Vorbereitung auf die Rehabilitation zur Geh- oder Rollstuhlfähigkeit

Alle Leistungen

Ganzheitliche Behandlung des Patienten:

Unser Ziel ist die ganzheitliche Behandlung und Führung der Patienten mit Arterien- und Venenerkrankungen, ausgerichtet auf die Erhaltung von Funktion und Integrität der Extremität.

Rund um den Aufenthalt

Erfahren Sie alles rund um Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus.