Chefarzt Neurologie

Die Johanniter Klinik am Rombergpark ist eine im August 2015 eröffnete Rehabilitationsklinik für Neurologie und Orthopädie. Die Abteilung Neurologie wird von Dr. Andreas Rogozinski geleitet.

Dr. med. Andreas Rogozinski

Chefarzt Neurologie, Facharzt für Neurologie


+49 231 6106092250
Am Rombergpark 42
44225 Dortmund

Eine neurologische Rehabilitation ist auch bei schweren Erkrankungen möglich, dank der Fähigkeit des menschlichen Gehirns, sich als Reaktion auf eine Schädigung neu zu organisieren (Neuroplastizität).

Unsere Klinik arbeitet mit einem ganzheitlichen Ansatz und berücksichtigt die körperlichen, seelischen und sozialen Folgen der neurologischen Erkrankung (bio-psycho-soziales Modell).

Wir sind ein multiprofessionelles Team aus ärztlichem Personal, Pflege und Therapie und arbeiten Hand in Hand.

Das Team erhebt ein genaues Bild über Beschwerden, Wünsche und Erwartungen des Patienten. Jeder Therapiebereich führt eine Eingangsdiagnostik durch, mit dem Ziel, für jeden Patienten ein individuelles Therapiekonzept zu erarbeiten und mit ihm gemeinsam die Reha-Ziele zu definieren. Der Reha-Plan wird permanent den Fortschritten angepasst.

Medizinische Fragen und wie es nach der Rehabilitation beruflich und sozial weitergehen kann werden mit Patienten und Angehörigen besprochen.

Wir freuen uns über Ärztinnen oder Ärzte, die sich unserem Team anschließen möchten. Es besteht die Weiterbildungsbefugnis für ein Jahr Neurologie. Wir bieten eine strukturierte Einarbeitungsphase, berufsgruppenübergreifende Fortbildungen und ein Weiterbildungscurriculum, welches den beruflichen Zielen angepasst werden kann (z.B. Arzt für Neurologie oder Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie). Das Erlernen der elektrophysiologischen Diagnostik (EEG, EMG und Elektroneurografie) wird ausdrücklich gewünscht und gefördert.

Meine eigenen beruflichen  Schwerpunkte sind die Behandlung von Schlaganfallerkrankungen, Bewegungsstörungen, Spastik und Aphasie, der Einsatz von Botulinumtoxin, sowie Ethik im Gesundheitswesen.