Logopädie

Die logopädische Abteilung in der Klinik am Rombergpark hat das Ziel mit einer fundierten Diagnostik und der individuell angepassten Therapie, Störungen der Sprache, des Sprechens und des Schluckens zu verbessern. Dazu zählt auch, präventiv vorhandene Ressourcen zu fördern und zu erhalten. Dies bieten wir in einzel-und gruppentherapeutischen Settings für unsere neurologischen Patienten an.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Sprachstörungen (Aphasie) 
  • unterstütze Kommunikation (Sprachcomputer)
  • Sprechmotorische Planungsstörung (Sprechapraxie)
  • Sprechstörungen (Dysarthrie/ Dysarthrophonie)
  • Stimmstörungen (Dysphonie)
  • Bewegungs- und Sensibilitätsstörungen im Gesichts- /Mundbereich  (Fazialisparesen)

Alle Leistungen

Unsere Abteilungsleitung

Austausch mit Angehörigen

Der Austausch mit Angehörigen ist uns sehr wichtig, daher findet neben den persönlichen Gesprächen auch jeweils 1x im Monat unsere Angehörigengruppe zum Thema Schluckstörungen und Kommunikationsstörungen statt.

 

Anleitung und Studium

Wir kümmern uns nicht nur um Patienten und Angehörige, sondern auch um die Ausbildung von Nachwuchskräften. Folgendes bieten wir an:

  • Supervision von Praktikanten
  • Examensbegleitung der Max Q, Schule für Logopädie in Dortmund
  • Praktische FEES Ausbildung

Aus- und Weiterbildung

Rund um den Aufenthalt

Erfahren Sie alles rund um Ihren Aufenthalt in unserer Klinik.

Private Schluckambulanz

Unserer Klinik bietet ab sofort eine private Schluckambulanz an.