Pflegefachfrau/-mann (m/w/d)

Damit ist Dir Anerkennung sicher - europaweit!

Ein Job mit Zukunftsgarantie erwartet Dich, wenn du Dich für die neue generalistische Pflegeausbildung bei den Johannitern entscheidest. Als Pflegefachfrau / Pflegefachmann (m/w/d) hast Du viel mit Menschen zu tun und bist jeden Tag aufs Neue gefordert. Eine vielseitige und verantwortungsvolle Arbeit mit einem Berufsabschluss, der europaweit anerkannt ist!

Jetzt Ausbildungsplatz finden

Mit der Pflegeausbildung jeden Tag Menschen helfen

Wenn ich meine Arbeit getan habe und meine Patienten lächeln, mir fest die Hand drücken und Danke sagen - das ist das allerschönste Gefühl, was ein Mensch mir geben kann.
Lisa-Marie, Auszubildende in der Pflege

Was man in der Pflegeausbildung lernt

Die Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) vereint die bisher getrennten Ausbildungen in Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege zum neuen Pflegeberuf der Zukunft! An der Pflegefachschule lernst Du alles über Pflege, Medizin, Sozialspsychologie und Recht. Im praktischen Teil setzt Du Dein Wissen sofort in den Einrichtungen der Johanniter ein, aber auch im Krankenhaus und in der Gerontopsychiatrie. Der Pflegeberuf ermöglicht Dir viel Flexibilität im späteren Berufsleben und gleichzeitig viele Aufstiegsmöglichkeiten.

Jetzt bewerben

Das Wichtigste

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/mann (m/w/d) ist eine dreijährige duale Ausbildung. Sie ist bundesweit einheitlich geregelt und endet mit einer staatlichen Prüfung.

Deine Aufstiegsmöglichkeiten

Der neue Pflegeberuf ermöglicht Dir mehr Flexibilität im späteren Berufsleben und bietet gleichzeitig viele Aufstiegsmöglichkeiten. Ob Spezialisierung in einem Arbeitsfeld oder Studium im Anschluss - Alles ist möglich! Außerdem ist der Abschluss europaweit anerkannt. Mehr über Deine Perspektiven

Dein Gehalt

Lernen und gleichzeitig Geld verdienen? Das kannst du bei uns definitiv, denn bei den Johannitern erhältst Du im 1. Ausbildungsjahr 1.316,66 € (ab 01.01.2023), im 2. Ausbildungsjahr 1.442,72 € (ab 01.01.2024) und im 3. Ausbildungsjahr 1.583,06 € (01.07.2024).

Voraussetzungen

Freude am Umgang mit Menschen, Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener 2-jähriger Berufsausbildung bzw. 1-jähriger Ausbildung zum Altenpflegehelfer (m/w/d)

Noch unsicher?

Dann mache ein Freiwilliges Soziales Jahr oder ein Praktikum in der Altenpflege. Du wirst sehen: Der Pflegeberuf ist extrem vielseitig!

Zu den Ausbildungplätzen

Fragen und Antworten

Offene Ausbildungsplätze

Suchergebnisse

3 Stellen gefunden