26.08.2022 | Johanniter Kita Schlalach

Richtfest für Johanniter-Kita „Mühlenhopser“ in Schlalach

Gut elf Monate nach dem ersten Spatenstich schwebt die Richtkrone über dem Kita-Neubau der Johanniter-Kita.

Am 26.08.2022 feierte die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) im Regionalverband Potsdam-Mittelmark-Fläming die Fertigstellung des Rohbaus für den Kita-Neubau in der Gemeinde Mühlenfließ, OT Schlalach.

Mit dabei waren neben den Mitgliedern des Regionalvorstandes, Ralf Boost und Hartmut Besch, Kitaleitung Jaqueline Voß, Bürgermeister der Gemeinde Mühlenfließ Jens Hinze, Thomas Griesbach vom Amt Niemegk und der Amtsdirektor von Brück, Mathias Ryll. Aber auch Vertreter der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB), Mittelbrandenburgischen Sparkasse sowie Vertreter des Planungsbüros r. a. p. und der Unternehmen, die an der Planung und Ausführung beteiligt sind, waren dabei.

Die Freiwiliige Feuerwehr Schlalach überreichte ein Feuerwehr-Bobbycar, verbunden mit einem Gutschein zur Besichtigung der Feuerwehr. Und vom Amt Niemegk wurde durch Herrn Griesbach ein Gutschein für eine Baumpfanzung zur Eröffnung der Kita übergeben. Als Dankeschön für die Unterstützung haben die Johanniter kleine Präsente an die Handwerker überreicht.

Erst 2019 wurden durch das Amt Niemegk die Johanniter beauftragt eine Kita mit 44 Plätzen zu errichten. Nach einer spannenden Planungsphase erfolgte die Baugenehmigung und der Bau konnte starten. Gefördert ist das Bauprojekt von der ILB mit 2,7 Mio. Euro. Daran hängen natürlich auch Fristen und Vergaberichtlinien, die eingehalten werden müssen. Umso wichtiger ist es einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. „Leider haben wir aktuell eine erste Verzögerung zu verzeichnen. Die Dacharbeiten konnten nicht wie geplant vergeben werden, was mit Fachkräftemangel und demzufolge Kapazitätseinschränkungen der Firmen und insbesondere Materialengpässen zusammenhängt. Daher muss jetzt mit einer zeitlichen Verschiebung des Bauzeitenplanes gerechnet werden. Wie lange, hängt vom Beginn der Dacharbeiten und der dann folgenden Gewerke ab.“ so Ralf Boost, Regionalvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe im Regionalverband Potsdam-Mittelmark-Fläming.

In den nächsten Wochen wird das Nebengebäude errichtet. Die Arbeiten an den Elektroinstallationen sowie Lüftungsschächten werden  fortgeführt und der Trockenbau begonnen.

Über kita-verwaltung.pmf(at)johanniter.de können sich interessierte Eltern auf die Anmeldeliste setzen lassen.

Für weitere Informationen zu dem Bauprojekt in Schlalach können sich Interessierte über einen Newsletter anmelden, der regelmäßig über den Baustand informiert. https://bit.ly/JUH_Newsletter_Kita_Schlalach.