Rettungshundestaffel in Hamburg

Im Regionalverband Hamburg haben wir mehrere ausgebildete Hunde-Mensch-Teams.

Rettungshundestaffel Hamburg

+++ NACHWUCHS GESUCHT +++

Haben Dein Hund und Du das Zeug zum Rettungshundeteam?

  • Du suchst eine sinnvolle Beschäftigung für Deinen Hund und Dich?
  • Dein Hund ist gesund und nicht älter als zwei Jahre?
  • Dein Hund mag Menschen?
  • Dein Hund lässt sich mit Spielzeug und Futter gut motivieren?
  • Dein Hund ist nicht überängstlich?
  • Du selbst bist physisch und psychisch fit?
  • Du hast Spaß an der Arbeit im Team?

Dann melde Dich bei uns!

Kontakt: Staffelleiter Sven Wandscher

Tel. 0160 93269757

eine Ehrenamtliche der Rettungshundestaffel kniet neben ihrem Hund

Die Rettungshundestaffel - Eine ehrenamtliche Tätigkeit

Die Rettungshundestaffel Hamburg der Johanniter im Regionalverband Hamburg existiert seit 2015 und ist 24 Stunden am Tag an 365 Tagen im Jahr einsatzbereit.
Momentan sind fünf Flächenhunde in der Ausbildung. Neun Mantrailer sind in der Ausbildung, ein Team ist geprüft und polizeilich gesichtet. Wir haben insgesamt 15 Hundeführer, die uns tatkräftig unterstützen.

Zweimal wöchentlich finden ein praktisches Training für Zwei- und Vierbeiner sowie regelmäßige Fortbildungen statt. Hinzu kommen theoretische Ausbildungsabende, die die Bereiche Kompass- und Kartenkunde, Kynologie, Erste Hilfe am Hund, Sprechfunk, Einsatztaktik, Unfallverhütung und eine Sanitätshelferausbildung in den Fokus rücken.
Die aktive Mitgliedschaft in der Johanniter-Unfall-Hilfe ist für Mitglieder der Staffel kostenlos. Ein Teil der Kosten für Ausrüstung, Lehrgänge und Prüfungen wird von der Johanniter-Unfall-Hilfe übernommen.

ein Rettungshund schnuppert an einer Tüte

Aus unserer Arbeit