Fahrradstaffel im südöstlichen Oberbayern

Fahrradstaffel

Unsere Leistungen

Fahrradstaffel

Die Retter auf zwei Rädern

Die Fahrradstaffel der Johanniter besteht aus ehrenamtlichen Sanitätern, die bei Lauf- oder Radveranstaltungen im Sanitätsdienst aktiv sind. Per Fahrrad sind sie in unwegsamem Gelände schnell an Orten, die mit gewöhnlichen Rettungsfahrzeugen nicht erreicht werden können. Dadurch können sie Verunglückte erstversorgen und eine rasche Rückmeldung an nachfolgende Einsatzkräfte geben.

Zu ihrer Ausrüstung zählen neben der Fahrrad-Schutzbekleidung:

  • Material zur Wundversorgung und Schienung
  • ein automatischer externer Defibrillator (AED)
  • Beatmungsbeutel und Material zur Atemwegssicherung
  • Kommunikationsmittel wie Mobiltelefon und Funkgerät

 

Beheimatet ist die Fahrradstaffel der Johanniter im Ortsverband Wasserburg. Ihr Einsatzgebiet erstreckt sich über das gesamte südöstliche Oberbayern inklusive München.