Lesehunde Oberfranken

Die Johanniter-Lesehunde unterstützen Grundschülerinnen und -schüler beim Lesenlernen.

Unsere Leistungen

Die Johanniter-Lesehunde helfen Kindern, ihre Lesefähigkeit zu verbessern. Um Misserfolg und Stress zu entgehen, meiden Kinder mit Leseschwäche das Vorlesen. Der Einsatz eines Lesehundes trainiert die Lesefähigkeit und reduziert Ängste. Jede Woche kommen unsere Lesehunde-Teams in eine Grundschule oder eine Bibliothek. Dort liest das Kind für 20 Minuten seinem Lesehund in ruhiger Umgebung vor. Der Hund kritisiert nicht, hört geduldig zu und unterbricht nicht den Lesefluss. Das Kind gewinnt Selbstvertrauen und kann in geschützter Atmosphäre spielerisch üben. Unsere speziell ausgebildeten, ehrenamtlichen Hundeführerinnen und -führer leiten das gemeinsame Lesen an.

Projektablauf

  • Bei Interesse wenden sich die Schulen an die Johanniter
  • Wir informieren Sie ausführlich über das Projekt
  • Das Lesehundeteam stellt sich in der Schule vor
  • Auswahl der Kinder durch die Klassenlehrer
  • Mögliche Förderung durch Elternbeirat/
  • Förderverein
  • Wöchentliche, 20-minütige Einzeleinheiten in der Schule

Voraussetzungen

  • Geeigneter Raum in der Schule

Positive Effekte für die Schüler

  • Verbesserung der schulischen Leistungen
  • Entwicklung von Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Abbau von Ängsten und Hemmungen
  • Stärkung des seelischen Gleichgewichts
  • Erlernen des artgerechten und respektvollen Umgangs mit Hunden
  • Schüler aus anderen Kulturen erleben den Hund als Partner und Familienmitglied

Gerne informieren wir interessierte Schulleitungen in einem persönlichen Gespräch über das Projekt Lesehund. Auch unterstützen wir Sie gerne dabei, das Projekt dem Elternbeirat/Förderverein vorzustellen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Spenden Sie jetzt für unsere Lesehunde

Sie möchten sich ehrenamtlichen engagieren? Werden Sie Lesehunde-Team!

Um Lesehund-Team bei der Johanniter-Unfall- Hilfe e. V. werden zu können, müssen die ehrenamtlich arbeitenden Hundeführer und ihre Hunde eine Ausbildung mit Eignungstest durchlaufen und festgesetzte Kriterien erfüllen.

Wir suchen Hundehalter, die…

  • sich ehrenamtlich engagieren wollen
  • Lust haben, an der kostenfreien Ausbildung teilzunehmen
  • Zeit haben, wöchentlich vormittags Schulen zu besuchen
  • Kinder mögen und Geduld haben

Und die Hunde?

  • Sollten freundlich und kinderlieb sein
  • Sollten Stress und fremde Menschen ertragen
  • Sollten die wichtigsten Grundbefehle kennen