Pädagogische Begleitseminare im Rahmen der Freiwilligendienste in Hannover

Bei uns sind Sie richtig! Die Johanniter-Akademien bieten bundesweit ein weites Spektrum an Aus-, Fort- und Weiterbildungen an.

Unsere Leistungen

Das pädagogische Konzept der Johanniter gewährleistet, dass die Freiwilligen im Rahmen ihrer gesetzlich geregelten Seminartage nicht nur fachlich fundiert in ihrem Dienst eingesetzt werden, sondern in ihrer Persönlichkeit weiter gefördert und entwickelt werden.

Dies geschieht in drei Pädagogischen Begleitseminaren.

So sind z.B. Themen im Einführungsseminar der Start in den Freiwilligendienst, eigenes Selbstverständnis und Rolle, Werte als Basis des Engagements, Umgang mit psychischen Belastungen, Rechtsfragen, etc.

Inhalte und Ziele

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bieten Menschen jeden Alters die Möglichkeit, sich in sozialen Arbeitsfeldern einzubringen, bei gleichzeitiger fachlicher und pädagogischer Betreuung vor Ort in den Dienststellen und in den Seminaren der Johanniter-Akademie. Das ermöglicht insbesondere jungen Freiwilligen einen Einblick in spezielle Berufsfelder und Tätigkeitsbereiche der Johanniter und kann so bei der Berufsfindung besonders im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesen helfen. Ältere Freiwillige können ihrem Bedürfnis nach Ausübung einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen, neue soziale Kontakte knüpfen und pflegen. Generell können alle Freiwilligen einen Gewinn für die eigene Lebensführung erzielen, denn die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit steht beim freiwilligen Engagement bei den Johannitern im Vordergrund.

Für Freiwillige der Johanniter, aber auch für Freiwillige aus anderen Institutionen und Organisationen bieten wir drei aufeinander aufbauende Seminare zur pädagogischen Betreuung an. Die Seminare werden durch das Team FSJ/BFD der Johanniter-Akademie durchgeführt.

Im Einführungsseminar am Anfang des Dienstes werden die Freiwilligen mental auf ihren Dienst bei den Johannitern vorbereitet. Außerdem findet im Einführungsseminar das Modul Kundenorientierung der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. statt. Im Zwischen- und Abschluss-Seminar legen die Freiwilligen ihre Seminarinhalte selber fest und reflektieren ihren Dienst. Die Zwischen- und Abschluss-Seminare sind automatisch mit dem jeweiligen Termin des Einführungsseminars gekoppelt und können nicht einzeln gebucht werden.

Gebühr:

610,00 € inkl. Übernachtung und Verpflegung
595,00 € inkl. Übernachtung und Verpflegung für Johanniter-Dienststellen