Rettungsdienstliche Fortbildung in Dresden

Bei uns sind Sie richtig! Die Johanniter-Akademien bieten bundesweit ein weites Spektrum an Aus-, Fort- und Weiterbildungen an.

Unsere Leistungen

Fachpersonal im Rettungsdienst muss sich im Rahmen der Ländergesetzgebungen und Vorgaben der ärztlichen Leitungen jährlich fortbilden, um die erworbenen Kompetenzen zu festigen bzw. zu aktualisieren.

Zahlen & Fakten

Themen

Die angebotenen Themen entsprechen den Vorgaben des ÄLRD der Stadt Leipzig für das Fortbildungsjahr 2020.

Interkulturelle Kompetenz im Rettungsdienst (6 UE)

  • Bedeutung interkultureller Kompetenzen
  • interkulturelle Unterschiede und Perspektiven
  • Strategien zur Konfliktvermeidung

Hygiene im Rettungsdienst (4 UE)

  • Rahmenhygieneplan der Stadt Leipzig
  • Desinfektion bei spezielle Kontamination

Einführung in die Standardarbeitsanweisungen (SAA) und Behandlungspfade (BPR) des 4-Länder-Konstrukt (4 UE)

  • Grundlagen der SAA und BRP
  • Umgang mit SAA und BRP anhand der BRP "Transportverweigerung"

Skilltraining (6 UE)

  • Atemwegsmanagement
  • Etablierung von i.o. Zugängen mittels EZ-IO
  • Nadeldekompression

Erweitertes Reanimationstraining (10 UE)

  • Megacode-/ Reanimationstraining nach aktuellen BPR und SAA