Trauercafé Marburg

Die Johanniter reichen Ihnen eine tröstende Hand - erfahren Sie mehr über das Johanniter Trauercafé.

Unsere Leistungen

Der Verlust eines geliebten Menschen ist oft ein schwerer Schock. Mit wem kann man sprechen, mit wem seine Trauer durchleben? Als Unterstützung in dieser schwierigen Zeit bieten wir im Trauercafé den passenden Raum für Gespräche und Trauerbewältigung an.

Das Trauercafé der Johanniter in Marburg: Aktuelle Termine

Unser Angebot

… ist kostenfrei, unabhängig von Konfession, Alter, Nationalität.
… wird begleitet von qualifizierten TrauerbegleiterInnen.
… bietet Gelegenheit für zwanglose   Gespräche und Erfahrungsaustausch mit anderen Trauernden.
… schafft Raum und Zeit, in einem vertraulichen Rahmen miteinander zu lachen und zu weinen.
... ermöglicht, bei einer Tasse Kaffee oder Tee, einfach auszuruhen.

Nie erfahren wir unser Leben
stärker als in großer Liebe
und in großer Trauer.
                          R.M. Rilke

Sie sind herzlich eingeladen!         

Treffpunkt für Interessierte

… in gemütlicher Atmosphäre in den Räumlichkeiten des Johanniter-Hauses, Afföllerstraße 75, Marburg

Die Trauercafé-Termine 2020
Einmal im Monat mittwochs von 15 bis 17 Uhr
 
Aktuelle Lage in Zeiten von Corona

Achtung: An Stelle des herkömmlichen Trauercafétreffens findet am 07.10.2020 von 15 Uhr bis 17:30 Uhr ein Trauerspaziergang statt.

Eingeladen sind alle, die einen Angehörigen oder nahestehenden Menschen verloren haben und sich Erfahrungsaustausch mit anderen Trauernden wünschen. Bei einem einstündigen Spaziergang durch den Botanischen Garten auf den Lahnbergen mit Trauerbegleiterin Gertrud Rücker können Sie die Vielfalt unserer Natur direkt vor unserer Haustür erleben. Danach besteht die Möglichkeit, einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Garten Café zu verbringen.

Treffpunkt: 15 Uhr / Eingang Botanischer Garten / Karl-von-Frisch-Straße 6, 35032 Marburg. Eintrittspreis Botanischer Garten 2€. Die Teilnahme am Trauerspaziergang ist kostenlos. Die Veranstaltung findet bei jeder Wetterlage statt und hat Teilnehmerbegrenzung.

Bei der Anmeldung bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten weiterzugeben, gemäß Corona-Verordnung zur Kontaktnachverfolgung.
Je mehr Normalität wir wiederhaben wollen, desto normaler muss die AHA-Formel eingehalten werden: A=Abstand, H=Hygiene, A=Alltagsmasken.
Kontakt: Gertrud Rücker E-Mail: gertrud.ruecker@johanniter.de / Tel.: 06421 9656-25 (Anmeldeschluss 30.09.20).

Wir freuen uns, mit Ihnen ein Stück des Weges zu gehen!

Trauer kennt keine Auszeit - und gerade in diesen schweren Zeiten braucht man vielleicht einen Ansprechpartner, ein offenes Ohr für seine Sorgen und Nöte rund um die Trauerbewältigung.

Wir sind weiterhin für Sie da!
 07.10.2020**
 04.11.2020   02.12.2020                     

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich (Ausnahme Trauerspaziergang).

 ** Trauerspaziergang statt Trauercafé, Informationen siehe oben
* Trauerberatung/Trauerbegleitung nach Terminabsprache.