Ein Smartphone zeigt den JohanniterCall auf dem Bildschirm.
Ihr persönlicher JohanniterCall

Zuhause und unterwegs immer die richtige Hilfe – für nur 10,- € im Monat.

Zur Buchung

Jetzt bis zum 31.12.2021 einen Monat kostenfrei testen!

JohanniterCall – Jederzeit in guten Händen!

Ob beim Einkaufen, beim Sport, im Garten, oder auch zuhause – manchmal begleitet uns das Gefühl, dass jederzeit etwas passieren kann. Da ist es gut zu wissen, dass Sie mit dem JohanniterCall schnell Hilfe rufen können.

Eine chronische Erkrankung ist eine Belastung im Alltag - ob privat oder beruflich. Mit dem JohanniterCall sind wir für Sie da und verhelfen Ihnen zuhause und unterwegs zu mehr Sicherheit: unkompliziert, vertrauensvoll und umfassend. 
Wer beispielsweise unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen, neurologischen Störungen oder an Krebs leidet, befindet sich mit dem JohanniterCall rund um die Uhr in guten Händen und erhält in Notsituationen schnell professionelle Hilfe.

Wir sind für Sie da!

Sie sind unterwegs, erleiden einen Schwächeanfall oder Sie sind allein zu Hause, haben plötzlich akute Schmerzen – für solche und ähnliche Szenarien sind Sie mit unserem Service gewappnet.

Über Ihr eigenes Endgerät können Sie den JohanniterCall wählen, um schnell umfassende Hilfe zu erhalten. Ein Zusatzgerät ist also nicht nötig. Um einen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmten Notfallablaufplan zu erstellen, ist das Hinterlegen einer Kontaktperson notwendig. Optional besteht auf Wunsch die Möglichkeit, die persönlichen Gesundheitsdaten anzugeben. Je nach Situation alarmieren wir den Rettungsdienst oder verständigen eine von Ihnen benannte Kontaktperson.  

Für 10,- Euro im Monat steht Ihnen unser Service täglich rund um die Uhr und deutschlandweit zur Verfügung. Der JohanniterCall ist kompatibel mit allen Endgeräten, die über eine Telefonfunktion verfügen. Je nach individuellem Bedürfnis können Sie also Ihr Smartphone, Ihre Smartwatch oder Ihr Festnetztelefon registrieren. Auch bei uns unbekannten Geräten setzten wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung und prüfen die Einrichtung des JohanniterCalls auf Ihrem Gerät.

So richten Sie den JohanniterCall auf Ihrem Endgerät ein:

Nach der Buchung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihren Einwahldaten. Speichern Sie die JohanniterCall-Rufnummer als Kontakt ab und fügen Sie diesen zu Ihren Favoriten (iOS), dem Startbildschirm (Android) oder einer Kurzwahltaste Ihres Geräts hinzu.

Was passiert im Notfall?

  1. Sie benötigen dringend Hilfe, weil sie beispielsweise gestürzt sind, akute Atem- oder Herzbeschwerden haben. 
  2. Sie wählen die auf Ihrem registrierten Gerät eingespeicherte Nummer des JohanniterCalls und werden sofort mit der Johanniter-Servicezentrale verbunden. 
  3. Unsere professionell ausgebildeten Mitarbeitenden in der Johanniter-Servicezentrale sind für Sie da und hören Ihnen zu.    
  4. Wir erfassen schnell die Situation und richten uns nach einem auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmten Notfallablaufplan. Denn durch das Hinterlegen Ihrer Gesundheitsdaten kennen wir Sie und wissen, worauf es im Notfall ankommt. So benachrichtigen wir persönlich eine von Ihnen ausgewählte Vertrauensperson oder den Rettungsdienst und können professionell Auskunft über Ihren Zustand und Ihre Krankheitsgeschichte geben.  
  5. Innerhalb weniger Minuten ist Hilfe auf dem Weg zu Ihnen.

Die JohanniterCall-Vorteile auf einen Blick

Individuelle Hilfe
Ein auf Sie und Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmter Notfallablaufplan garantiert die optimale Versorgung im Notfall. Optional besteht die Möglichkeit, die persönlichen Gesundheitsdaten anzugeben, um im Notfall keine Zeit zu verlieren.
Erreichbarkeit
Wir sind jederzeit für Sie erreichbar und bieten Ihnen 24-Stunden-Sicherheit, 365 Tage im Jahr.
Technische Vertrautheit
Nutzen Sie den JohanniterCall ganz einfach über Ihr eigenes Gerät.
Persönlicher Kontakt
Wir kümmern uns persönlich um Sie und benachrichtigen Ihre Kontaktpersonen durch einen Anruf.
Flexibilität
Sie können selbst entscheiden, mit welchem Ihrer Geräte Sie unseren Service nutzen wollen. Darüber hinaus ist der JohanniterCall jederzeit buch- und kündbar. 

Ihr Weg zum JohanniterCall

Bestellen Sie Ihren JohanniterCall in nur sieben Schritten ganz einfach online! 

Ihnen fehlt noch die passende Smartwatch?

Sie möchten den JohanniterCall gerne nutzen, Ihnen fehlt aber noch das passende Gerät zum Beispiel eine Smartwatch? Mit der Notrufuhr TCL Safety Watch MT43AX der Deutschen Telekom finden Sie eine optimale Ergänzung, die Ihnen zuhause und unterwegs zusammen mit den Johannitern Sicherheit gibt. Das Zusammenspiel von Technik und Dienstleistung ist optimal aufeinander abgestimmt und unterstützt Sie bei einem Sturz, einer Verletzung oder Ohnmacht, so dass rettende Hilfe rechtzeitig bei Ihnen eintrifft.

Die TCL Safety Watch MT43AX bietet neben der Nutzung des JohanniterCalls als innovative Smartwatch mit Telefonfunktion eine SOS-Taste sowie eine automatische Sturzerkennung und ist bei der Deutschen Telekom erhältlich.


Vertragliche & technische Informationen

Der JohanniterCall ist ausschließlich online buchbar. Sie schließen mit uns einen Vertrag für 10,- Euro im Monat ab. Darüber hinaus fallen keine weiteren Kosten oder Gebühren (wie bspw. eine Anschlussgebühr) an. Über die Buchungsstrecke im Internet erfolgt zunächst nur eine Bestellung. Falls Sie ein uns unbekanntes Endgerät für den Service registrieren möchten, überprüfen wir zunächst die Tauglichkeit des jeweiligen Geräts. Danach erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Vertragsbestätigung sowie Ihren Einwahldaten. Erst dann ist der Vertrag abgeschlossen. 

Kündigen können Sie den Vertrag ganz einfach schriftlich jeweils vier Wochen zum Monatsende.

Die Kosten des JohanniterCalls werden von der Pflegekasse nicht übernommen. Es handelt sich daher um eine Selbstzahlerleistung. 

Da wir Sie beim Benutzen des JohanniterCalls anhand der übermittelten Telefonnummer identifizieren, ist es wichtig, dass die Rufnummernübermittlung nicht blockiert ist. Anderenfalls können wir Sie in einem Notfall nicht vorab zuordnen. 

Für die Beschaffung, Konfiguration und Funktionsfähigkeit des Endgeräts ist der/die Kunde/in selbst zuständig. 

AGB

Widerrufsbelehrung

Leistungsbeschreibung

FAQ