Johanniter-Kinderkrippe in Maisach-Gernlinden

Hier ist Ihr Kind bestens aufgehoben!

Wir weisen darauf hin, dass unsere Kindereinrichtungen und Dienste an Schulen voraussichtlich bis einschließlich 14. Juni 2020 keinen regulären Betrieb, sondern nur Notbetreuung haben. Bitte beachten Sie hierzu den Infobrief des Bayerischen Staatministeriums für Familie, Arbeit und Soziales. Sie finden die jeweils aktuelle Fassung unter https://www.stmas.bayern.de/coronavirus-info/index.php

Gesundheitliche Bildung und Erziehung in der Kinderkrippe

Unser pädagogisches Profil:

Unsere Kinderkrippe ist eine Einrichtung für Kinder zwischen 0 – 3 Jahren. Unser Ziel ist es, den kleinen Krippenkindern eine behutsame Aufnahme in die Gruppe zu ermöglichen. Das geschieht durch die enge Zusammenarbeit mit dem Team und unseren täglichen Arbeit, den Eltern, der Vernetzung mit anderen Einrichtungen sowie gemeinsamen Projekten und Themen.

Gesunde Ernährung:

Gesunde Ernährung und eine entspannte Atmosphäre beim Essen kommt in unserer schnelllebigen Gesellschaft oft zu kurz. Wir möchten den Kindern in unserer Krippe die Chance geben, die Lebensmittel nicht nur als Nahrungsmittel zu sehen, sondern als genussvolles Gemeinschaftserlebnis zu erfahren.

Räumlichkeiten:

Für jede Gruppe gibt es einen Gruppenraum mit Nebenraum, dies ist in unserer Krippe der Schlafraum, jeweils einen Flurbereich mit Garderoben, Sanitärbereiche, sowie ein Büro und Personalraum.

Garten:

Unsere Einrichtung verfügt über zwei Außenspielbereiche, einen kleinen abgetrennten Bereich für die Gruppe und einen großen Garten, der sich um das ganze Haus streckt. Es gibt viele Möglichkeiten zum Sandspielen, Schaukeln, Rutschen, Bobby-Car-Fahren und Klettern.

Unsere pädagogische Arbeit:

Bildung in der pädagogischen Arbeit setzt eine elementare, zwischenmenschliche Bindung voraus. Insbesondere bei Kleinkindern ist eine enge Bindung zwischen Erzieher/in und dem Kind sehr wichtig. Dieses wichtige Fundament unserer pädagogischen Arbeit wird bereits in der Eingewöhnungs-Zeit aufgebaut und gefestigt. Indem wir es den Kindern im Krippenalltag vorleben, möchten wir Ihnen die Angst vor dem Ausdrücken der eigenen Gefühle nehmen. Darunter fällt unter anderem, den Kindern die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Gefühle angemessen zu benennen. Hier arbeiten wir sowohl am Wortschatz, als auch an der Selbstwahrnehmung der Kinder.

Ihr Ansprechpartner Jana Gränitz

Leitung Kinderkrippe Maisach

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Oberbayern
Johanniter-Kinderkrippe Maisach
Hugo-Brunninger-Straße 7
82216 Maisach

Kartenansicht & Route berechnen

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge und Anregungen, Lob oder auch Kritik. Nutzen Sie unser Web-Formular.