Was uns ausmacht

„Die ersten Schritte in die Selbstständigkeit gehen wir begleitet.“

Die Kinder in der Einrichtung gestalten den Krippenalltag in einer familienorienteirten Umgebung mit, die geprägt ist von Sicherheit und Geborgenheit - beides ist für Krippenkinder im Rahmen der persönlichen Entwicklung eine wichtige Basis.

Die Kinder werden in ihren individuellen Lernprozessen gefördert und unterstützt. Dies ist beispielsweise der Prozess des täglichen An- und Ausziehens, das Händewaschen in der richtigen Reihenfolge oder das Schälen einer Banane. Kinder lernen unter anderem durch das Wiederholen, Spielen, durch Versuch und Irrturm.

Zur Brotzeit gibt es für alle das Gleiche. So entsteht eine Atmosphäre wie Zuhause, bei der es keinen Neid oder Frust gibt, weil vielleicht das ein oder andere Kind etwas Anderes isst. Auch das gemeinsame tägliche Vor- und Zubereiten des Frühstücks bietet den Kinder die Gelegenheit, Erfahrung bei der Selbstständigkeit zu sammeln.

Weiter werden die Kinder in hauswirtschaftliche Tätigkeien miteingebunden, wobei sie ständig selbst entscheiden, wie lange sie wo mitmachen möchten.

Die Selbstwirksamkeit, das Autonomieerleben und das Selbstvertrauen werden so gestärkt. Wir unterstützen durch unsere Arbeit, die geprägt ist von Wertschätzung, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit, die Förderung der sozialen Kompetenzen der Kinder, was den Arbeitsschwerpunkt in der Krippe ausmacht