Kindertagesstätte "Wirbelwind"

Seit dem 01.08.2017 befindet sich die Kita Wirbelwind in Reinhardtsdorf in Trägerschaft der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Bereits im Februar dieses Jahres hat man sich an einem Interessenbekundungs- verfahren zur Übernahme der Kindertagesstätte beteiligt. Am 28.03.2017 folgte daraufhin die Trägervorstellung vor dem Elternrat, dem Gemeinderat und dem Bürgermeister, worauf man sich gegen die weiteren Mitbewerber durchsetzen konnte.
Die Kita wurde vom Verein Bürgerhilfe Sachsen mit fünf Erzieherinnen übernommen, bereits nach dem ersten Monat konnten zwei zusätzliche Erziehungskräfte eingestellt werden um die Betreuung noch besser zu gestalten. Die Kita Wirbelwind bietet 70 Plätze von Krippen- bis Hortbereich, wobei zurzeit 68 belegt sind. Es wird in vier Gruppen gearbeitet. Am Konzept wird nicht viel geändert, man optimiert ein wenig und lässt die Erfahrungen aus den anderen sieben Kindertagesstätten im Verbandsgebiet mit einfließen.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist seit 64 Jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen aktiv. Sie steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist. Mit mehr als 14 000 hauptamtlichen Mitarbeitern und etwa 30 000 ehrenamtlichen Aktiven ist die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. eine der größten Hilfsorganisationen Europas.

Ihr Ansprechpartner Jana Meyer

Kita-Leitung

Am Kindergarten 33e
01814 Reinhardtsdorf

Kartenansicht & Route berechnen