Gastroenterologie und Hepatologie

In unserer Klinik werden Patienten mit Erkrankungen der Verdauungsorgane, der Leber, der Gallengänge und der Bauchspeicheldrüse behandelt. In Zusammenarbeit mit den Kliniken und Instituten des Johanniter-Krankenhauses, mit der Praxis für Pathologie Stendal sowie mit weiteren Einrichtungen, z.B. Universitätsklinikum Magdeburg, bietet die Klinik eine umfassende medizinische Versorgung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Die Klinik verfügt über 36 Betten, über  Intensiv- und Beatmungsbetten in Kooperation mit der Klinik für Intensivmedizin und 24-Stunden-Notfall-Endoskopie. Jährlich werden mehr als 1.700 Patienten stationär behandelt. Die Klinik ist Teil des von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Onkologischen Zentrums.

Unsere Leistungen

  • Spiegelung von Magen, Zwölffingerdarm, Dickdarm mit allen Methoden der Blutstillung
  • Abtragung von Wucherungen und Polypen
  • Probeentnahme zur feingeweblichen Untersuchung
  • Aufweitung von Verengungen des oberen und unteren Verdauungstraktes, der Gallen- und den Bauchspeicheldrüsengänge, Stentimplantation
  • Entfernung von Steinen aus den Gallen- und den Bauchspeicheldrüsengängen
  • Anlage von Ernährungssonden in den Magen oder den Dünndarm
  • Endoskopischer Ultraschall des oberen Verdauungstrakts und des Mastdarms
  • Ultraschall und endoskopischer Ultraschall gestützter Punktionen und Drainagen

Alle Leistungen

Für unsere Patienten

Ob Akutversorgung, Rheuma oder Bluthockdruck. Unsere Patienten sollen sich bei uns wohlfühlen. Dazu tragen neben der medizinischen Versorgung und Pflege auch unsere weiteren Angebote bei. Neben Shop und Cafeteria etwa die Grünen Damen und Herren der evangelischen Krankenhaushilfe.

Rund um den Aufenthalt

Erfahren Sie alles rund um Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus.