Urologie

In der Urologie werden Erkrankungen der Nieren, der Harnwege, der Harnblase und der männlichen Geschlechtsorgane (also Prostata, Hoden und Penis) diagnostiziert und behandelt.

Die Klinik für Urologie ist technisch modern ausgestattet. In unserer Klinik werden alle urologischen operativen Eingriffe bei Männern, Frauen und Kindern durchgeführt. Viele kleinere Operationen führen wir ambulant durch.

Unsere Leistungen

  • Radikaloperationen bei Nieren-, Blasen-, Prostata- und Hodenkrebs
  • Laparoskopische Operation von Nieren- und Prostatakrebs
  • Organerhaltende Nierentumorchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Zeugungsunfähigkeit
  • Diagnostik und Therapie von Potenzstörungen (erektile Dysfunktion)
  • Transurethrale Resektion der Harnblase und der Prostata, auch bipolar
  • Behandlung von neurogenen Blasenentleerungsstörungen

Alle Leistungen

Die Ausstattung unserer Klinik umfasst:

  • 36 Betten (1-, 2- und 3-Bettzimmer mit Bad, WC, Telefon und TV)
  • 1 Operationssaal
  • 2 endourologische Eingriffsräume
  • digitaler Röntgenarbeitstisch
  • digitaler Bildwandler
  • Lithotriptor zur Stoßwellentherapie von Nieren- und Harnleitersteinen (ESWL)
  • Urodynamischer Messplatz
  • Sonographiegeräte inkl. Farbdoppler
  • Videotürme
  • Equipment zur minimalinvasiven Chirurgie
  • Equipment zur Endoskopie
  • Laser
  • Photodynamische Diagnostik bei Harnblasenkrebs

Für unsere Patienten

Ob Akutversorgung, Rheuma oder Bluthockdruck. Unsere Patienten sollen sich bei uns wohlfühlen. Dazu tragen neben der medizinischen Versorgung und Pflege auch unsere weiteren Angebote bei. Neben Shop und Cafeteria etwa die Grünen Damen und Herren der evangelischen Krankenhaushilfe.

Rund um den Aufenthalt

Erfahren Sie alles rund um Ihren Aufenthalt in unserem Krankenhaus.