Notfallhilfe Ukraine

Hunderttausende sind auf der Flucht und brauchen unsere Unterstützung. Wir helfen.

Mehr erfahren und spenden

Herzlich willkommen

Wichtiger Hinweis

Aktuelle Besucherinformation

Wir freuen uns, dass wir das Johanniter-Krankenhaus Gronau ab 16.05.2022 wieder für Besucher öffnen können.

Täglich von 14.00 – 18.00 Uhr können die Patienten von jeweils 1 Person für maximal 1 Stunde besucht werden (letzter Einlass ist 17.00 Uhr). Im Vorfeld ist dafür eine Anmeldung erforderlich (siehe "Merkblatt zur Besuchsregelung“).

Um die Patienten und Mitarbeitenden auch weiterhin zu schützen, ist jeder Besucher verpflichtet, sich bei Besuch des Krankenhauses zu registrieren und sich einem Gesundheitsscreening zu unterziehen. Zusätzlich erforderlich sind:

  • ein Nachweis des Impfschutzes (Impfausweis oder digital) oder des Genesenenstatus
  • ein aktueller negativer zertifizierter Corona-Test (Antigentest: nicht älter als 24 Std.,
    PCR-Test: nicht älter als 48 Std.)
  • eine FFP 2-Maske

Die Erfassung der Daten der Besucher erfolgt über einen Fragebogen im Eingangsbereich (siehe Dokument „Risikobewertung (Covid-19) für ambulante Patienten und Besucher“).

Bitte lassen Sie den Test an autorisierten Teststellen oder in Corona-Testzentren durchführen! Am Krankenhaus gibt es kein öffentliches Testangebot.

Während des gesamten Aufenthaltes im Krankenhaus und auf dem Krankenhausgelände ist die FFP 2-Maske zu tragen. Ohne Maske ist der Zutritt nicht möglich.

Besuche von Angehörigen sind während des Krankenhausaufenthaltes für die Patienten wichtig. Gleichzeitig haben wir aber auch eine große Verantwortung gegenüber den Patientinnen und Patienten. Ebenfalls tragen wir für die Gesundheit unserer Mitarbeiter Sorge und bitten Sie daher alle Regularien und Hygienevorschriften einzuhalten!

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und die Einhaltung aller Corona-Maßnahmen.

Ihrer Krankenhausleitung

 

Information für Patienten mit Termin

Für ungeimpfte und nicht genesene Patienten mit geplantem Termin ist der Zutritt zu unserer Klinik nur mit einem gültigen negativen Testergebnis einer autorisierten Teststelle möglich. Nähere Informationen finden Sie in unserem Merkblatt (siehe unten).

 

Risikobewertung (Covid-19) für alle Besucher

 

 Merkblatt zur Besuchsregelung

 

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Johanniter-Krankenhauses in Gronau. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Fachbereichen und medizinischen Leistungen. 

Jährlich behandeln wir ca. 5.000 Patientinnen und Patienten stationär und mehr als 4.500 ambulant. Als Notarztstandort fahren unsere Einsatzkräfte außerdem rund 1.500 Einsätze im Landkreis - aus Liebe zum Leben.

Über uns

  • Medizinische Fachbereiche

    Wir verfügen über ein breites medizinisches Behandlungsspektrum. Informieren Sie sich hier über unsere Fachbereiche.

    Zur Übersicht
  • Medizinische Zentren

    In den medizinischen Spezialzentren arbeiten Experten fächerübergreifend Hand in Hand - für eine bestmögliche Behandlung und Versorgung.

    Zur Übersicht
  • Pflege

    Für unsere Pflegekräfte steht der Patient im Mittelpunkt. Fürsorge und eine professionelle Betreuung bilden die Basis unserer Pflegedienstleistungen.

    Zur Übersicht

Aktuelles aus unserer Klinik

Ihr Aufenthalt bei uns

Wir möchten Ihre Zeit im Krankenhaus so angenehm wie möglich gestalten. Vom ersten Augenblick an wollen wir Sie bestmöglich betreuen. Unsere Mitarbeitenden beantworten gern Fragen rund um Ihren Aufenthalt.

  • Patientenservice

  • Zuweiserservice

  • Qualitäts- Management

  • Veranstaltungen

    Von Weiterbildungskursen über Informationsabende bis hin zum Tag der offenen Tür finden Sie hier unsere Terminübersicht.

    Zur Übersicht
  • Gutes tun & danke sagen

    Spenden Sie für das Johanniter-Krankenhaus Gronau - aus Liebe zum Leben. Ihre Spende kommt unseren Patienten und Angehörigen direkt zugute und fließt dorthin, wo sie besonders gebraucht wird.

    Zur Übersicht
  • Karriere

    Bei uns finden Sie Ausbildungsplätze und Stellenangebote für ärztliches Personal, Pflege-, Therapie-, IT-Fachkräfte u.v.m.

    Zur Übersicht

Letzte Änderungen: 27.06.2022