Herzlich willkommen

Wichtiger Hinweis

Aktuelle Besucherinformation

Wir freuen uns, dass wir das Johanniter-Krankenhaus Gronau in begrenztem Rahmen wieder für Besucher öffnen können.

Täglich von 14.30 – 17.00 Uhr können die Patienten von jeweils einer Person für maximal 60 Minuten besucht werden. Im Vorfeld ist dafür eine Anmeldung erforderlich (siehe Merkblatt „Besuchsregelung“).

Um die Patienten und Mitarbeitenden auch weiterhin zu schützen, ist jeder Besucher verpflichtet, sich bei Besuch des Krankenhauses zu registrieren und sich einem Gesundheitsscreening zu unterziehen. Die Erfassung der Daten der Besucher erfolgt über einen Fragebogen im Eingangsbereich (siehe Dokument „Risikobewertung (Covid-19) für ambulante Patienten und Besucher“).

Auch die Luca-App kann für die Registrierung genutzt werden. Die Risikobewertung muss trotzdem ausgefüllt werden. 

Seit dem 25.08.2021 gilt die neue Corona-Verodnung des Landes mit den 3G-Regeln (geimpft-genesen-getestet). 
Vollständig Geimpfte und Genesene dürfen ohne Test die Klink betreten.
Der Impfschutz muss nachgewiesen werden (Impfausweis oder digital).

Ungeimpfte benötigen einen negativen Corona-Test:
Antigentest: nicht älter als 24 Std.
PCR-Test: nicht älter als 48 Std.
Tests im Krankenhaus sind nur im Ausnahmefall möglich. Bitte lassen Sie den Test an autorisierten Teststellen oder in Corona-Testzentren durchführen!

Während des gesamten Aufenthaltes im Krankenhaus und auf dem Krankenhausgelände ist eine mitgebrachte FFP 2-Maske zu tragen. Ohne Maske ist der Zutritt nicht möglich.

Besuche von Angehörigen sind während des Krankenhausaufenthaltes für die Patienten wichtig. Gleichzeitig haben wir aber auch eine große Verantwortung gegenüber den Patientinnen und Patienten. Ebenfalls tragen wir für die Gesundheit unserer Mitarbeiter Sorge und bitten Sie daher alle Regularien und Hygienevorschriften einzuhalten!

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und die Einhaltung aller Corona-Maßnahmen. Leider ist die Pandemie noch nicht beendet!

Ihrer Krankenhausleitung

Risikobewertung (Covid-19) für ambulante Pat. und Besucher

 
Merkblatt zur Besuchsregelung

 

Gesundheitsvorsorge endet nicht mit Corona- Maßnahmen

Klicken Sie auf den Button, um den Inhalt nachzuladen.

Dr. med. Thomas Krössin, Geschäftsführer der Johanniter GmbH für den Bereich Akutkrankenhäuser

Die Johanniter - Akutkrankenhäuser ermutigen Patienten und Menschen mit Beschwerden, Arztbesuche und wichtige Behandlungen trotz der Corona - Pandemie nicht aufzuschieben. 

Dr. med. Thomas Krössin, Geschäftsführer der Johanniter GmbH für den Bereich Akutkrankenhäuser: "Wir alle müssen täglich auf uns achten. Gesundheitsvorsorge endet aber nicht mit Maßnahmen gegen Corona. [...] Bitte suchen Sie die Gesundheitseinrichtungen auf, gehen Sie zum Arzt, planen Sie weiterhin wichtige Untersuchungen, lassen Sie weiterhin keine lebensnotwendigen und wichtigen Operationen aus." 

Erfahren Sie mehr im Video.

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Johanniter-Krankenhauses in Gronau. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Fachbereichen und medizinischen Leistungen. 

Jährlich behandeln wir ca. 5.000 Patientinnen und Patienten stationär und mehr als 4.500 ambulant. Als Notarztstandort fahren unsere Einsatzkräfte außerdem rund 1.500 Einsätze im Landkreis - aus Liebe zum Leben.

Über uns

  • Medizinische Fachbereiche

    Wir verfügen über ein breites medizinisches Behandlungsspektrum. Informieren Sie sich hier über unsere Fachbereiche.

    Zur Übersicht
  • Medizinische Zentren

    In den medizinischen Spezialzentren arbeiten Experten fächerübergreifend Hand in Hand - für eine bestmögliche Behandlung und Versorgung.

    Zur Übersicht
  • Pflege

    Für unsere Pflegekräfte steht der Patient im Mittelpunkt. Fürsorge und eine professionelle Betreuung bilden die Basis unserer Pflegedienstleistungen.

    Zur Übersicht

Aktuelles aus unserer Klinik

  • „Professionalität und Kollegialität – das trägt“
    12.05.2021 | Johanniter-Krankenhaus Gronau

    „Professionalität und Kollegialität – das trägt“

    Am 12. Mai ist der internationale Tag der Pflege. Wir nehmen das zum Anlass und möchten auf den herausragenden Einsatz unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen - gerade auch in Corona-Zeiten - aufmerksam machen.

    Mehr erfahren
  • Hurra, der Frühling ist da!
    07.05.2021 | Johanniter-Krankenhaus Gronau

    Hurra, der Frühling ist da!

    -Schmerzfrei auf dem Fahrrad-

    Fahrradfahren ist für Groß und Klein, für Jung und Alt gesundheitsförderlich - auch für Sie als Endoprothesenträger.

    Ein paar Tipps sollen Ihnen den Saisonstart erleichtern.

    Mehr erfahren

Ihr Aufenthalt bei uns

Wir möchten Ihre Zeit im Krankenhaus so angenehm wie möglich gestalten. Vom ersten Augenblick an wollen wir Sie bestmöglich betreuen. Unsere Mitarbeitenden beantworten gern Fragen rund um Ihren Aufenthalt.

  • Patientenservice

  • Zuweiserservice

  • Qualitäts- Management

  • Veranstaltungen

    Von Weiterbildungskursen über Informationsabende bis hin zum Tag der offenen Tür finden Sie hier unsere Terminübersicht.

    Zur Übersicht
  • Gutes tun & danke sagen

    Spenden Sie für das Johanniter-Krankenhaus Gronau - aus Liebe zum Leben. Ihre Spende kommt unseren Patienten und Angehörigen direkt zugute und fließt dorthin, wo sie besonders gebraucht wird.

    Zur Übersicht
  • Karriere

    Bei uns finden Sie Ausbildungsplätze und Stellenangebote für ärztliches Personal, Pflege-, Therapie-, IT-Fachkräfte u.v.m.

    Zur Übersicht

Letzte Änderungen: 26.08.2021