Aus- und Weiterbildung

Unser Haus eines der erfahrensten und größten neurologischen Rehabilitationszentren Deutschlands. Hier können sich Interessierte – vom Schüler bis hin zum Student über Aus- und Weiterbildung, ein Duales-Studium sowie Praktikas informieren

Aktuelle Ausbildungsplätze

4 Stellen gefunden

Die Ausbildung als Pflegefachkraft: (D)ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte

Klicken Sie auf den Button, um den Inhalt nachzuladen.

Du bist hilfsbereit, medizinisch interessiert und möchtest mit Menschen arbeiten? Da haben wir etwas für dich, denn genau das gehört zu einer Ausbildung als Pflegefachkraft.

Eine blutende Wunde? Bauchschmerzen? Sorgen? Vielleicht hast du selbst schon einmal erlebt, dass du auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen warst. Und wie gut es sich anfühlte, als sich jemand um dich kümmerte und dich unterstützte. Oder warst du glücklich, als du selbst jemandem helfen konntest? Perfekt, denn dann weißt du schon, worauf es ankommt!

Schließlich wirst du all das täglich während der Arbeit im Pflegebereich erleben. Gab es früher drei verschiedene Berufe, sind jetzt Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Altenpflege zu einer Ausbildung vereinigt. Also eine echte Allround-Ausbildung.

Richtig interessant wird es natürlich, wenn du das nötige medizinische Fachwissen dazu bekommst. Bald bist du in der Lage, Verbände zu wechseln oder Blutdruck zu messen. Du lernst alles über die Gabe von Medikamenten und hilfst bei der Körperpflege und beim Anziehen. Und jeder Bereich hat natürlich seine Besonderheiten. Die Ausbildung ist abwechslungsreich und verantwortungsvoll, doch mit Offenheit und einer großen Portion Einfühlungsvermögen wirst du jeden Tag ein Lächeln ernten – und das sagt bekanntlich mehr als tausend Worte.