Johanniter-Fahrradstaffel Ladenburg

Umweltfreundlich und schnell

Bei Breitensport- und Freizeitveranstaltungen sehen sich Rettungskräfte mit immer neuen Herausforderungen konfrontiert, z. B. verwinkelte, enge Gassen oder großflächige Einsatzgebiete. Um auf diese Situationen reagieren zu können, gründete der Regionalverband Baden in Ladenburg eine hochmobile Fahrradstaffel. Durch dieses "neue Rettungsmittel" ist es möglich, eine schnellere Notfallversorgung zu gewährleisten, da die Teammitglieder nicht zu Fuß über lange Wegstrecken oder mit einem großen Rettungsfahrzeug zu einem Unfallort gelangen müssen. Neben den geländegängigen Fahrrädern ist das Team mit Sanitätsfahrradtaschen ausgerüstet, um eine adäquate Erstversorgung zu gewährleisten.

So können Sie dieses Projekt unterstützen

Um die Fahrradstaffel einsatzbereit halten zu können, fallen vielfältige Kosten an. Beispielsweise beläuft sich der Preis für eine wasserdichte Lenkertasche inklusive Sanitätsmaterial auf 100 EUR und für ein geländegängiges Einsatzrad auf 800,- EUR. Um einem Helfer die komplette Ausrüstung zur Verfügung zu stellen, werden 1.800,- EUR benötigt.

Ein herzliches Dankeschön für Ihre Hilfe und Unterstützung.

Unser Spendenkonto

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Baden
Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE34 3702 0500 0004 3005 00
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: Fahrradstaffel Ladenburg