Pflegefachkraft (m/w/d) zur Implementierung einer bundesweiten Pflegesoftware

Für die Zentrale Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für zwei Jahre eine Pflegefachkraft (m/w/d) zur Implementierung einer bundesweiten Pflegesoftware
Stelle:
Pflegefachkraft (m/w/d) zur Implementierung einer bundesweiten Pflegesoftware
Arbeitgeber:
Johanniter Seniorenhäuser GmbH Zentrale Geschäftsstelle
Arbeitsort:
Berlin
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Befristet

Johanniter Seniorenhäuser GmbH Zentrale Geschäftsstelle

Die Johanniter Seniorenhäuser GmbH (JoSe GmbH) gehört zu den bundesweit großen freigemeinnützigen Betreibern stationärer Altenpflegeeinrichtungen. Mit 94 Einrichtungen, ca. 9.500 Pflege- und Betreuungsplätzen sowie 6.000 Mitarbeitern innerhalb des Johanniter-Verbundes verwirklicht sie als diakonische Trägerin in 900-jähriger Tradition des Johanniterordens den Dienst am Nächsten.

Google Map Preview

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in Schriftform (gerne auch per Mail) mit Angabe eines möglichen Eintrittstermins an:

Johanniter Seniorenhäuser GmbH
Zentrale Geschäftsstelle
Frau Cordula Nitz
Finckensteinallee 111, 12205 Berlin
Tel. 030 2309970-401
cordula.nitz@jose.johanniter.de

Was Sie tun:

  • Verstärkung des Projektteams zur Einführung einer neuen Pflegesoftware
  • Schulung und Begleitung der examinierten Pflegekräfte
  • Zentraler Ansprechpartner für alle pflegefachlichen Fragen im Zusammenhang mit der Software
  • Unterstützung bei der Optimierung und Anpassung der Software-Konfiguration

Was Sie mitbringen:

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Pflege in stationären Einrichtungen
  • sehr gute Kenntnisse in der Pflegedokumentation sowie der Anwendung von Softwareprodukten und IT-Affinität
  • Erfahrungen im Qualitäts- und Projektmanagement
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur bundesweiten Reisetätigkeit
  • Führerschein Klasse B

Unsere Leistungen für Sie

  • Leistungsgerechte, attraktive Vergütung, 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub und weitere Extras gemäß AVR-J
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeiten der Entgeltumwandlung

Ihr Ansprechpartner Cordula Nitz