Fachbereichsleiter (m/w/d) Notrufdienste, Regionalverband Harz-Heide, Dienstsitz Braunschweig

Fachbereichsleiter (m/w/d) Notrufdienste, Regionalverband Harz-Heide, Dienstsitz Braunschweig
Stelle:
Fachbereichsleiter (m/w/d) Notrufdienste, Regionalverband Harz-Heide, Dienstsitz Braunschweig
Arbeitgeber:
Regionalverband Harz-Heide
Arbeitsort:
Braunschweig
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet
Kennziffer:
J000000495

Regionalverband Harz-Heide

Der Regionalverband Harz-Heide entstand 2004 aus den Regionalverbänden Heide-Wendland und Niedersachsen Ost. In seinen fünf Ortsverbänden und drei Stützpunkten verteilt auf das Gebiet zwischen Harz und Heide arbeiten die Johanniter im Dienste am Nächsten. Der Sitz unserer Regionalgeschäftsstelle ist Braunschweig. Insgesamt sind über 200 fest angestellte Mitarbeiter im Regionalverband beschäftigt, hinzukommen rund 200 ehrenamtlich Aktive. Unsere Arbeit wird zudem von rund 14 000 Fördermitgliedern im Gebiet des Regionalverbandes unterstützt.

Breit gefächert sind die Bereiche, in denen der Regionalverband Arbeitsplätze hat: Neben den Schwerpunkten im Rettungsdienst, in der Pflege und in Kindertagesstätten kümmern sich unsere Mitarbeiter auch um die Betreuung älterer Menschen oder sind im Fahrdienst für Schüler eingesetzt. Unsere ehrenamtlichen Kollegen sind vor allem in den Bereichen Katastrophenschutz, Jugendarbeit und Breitenausbildung tätig.

Zudem engagiert sich der Regionalverband Harz-Heide stark im Freiwilligendienst (FSJ und BFD).

Google Map Preview

Was Sie tun

  • Zielgerichtete Führung und Entwicklung des Fachbereichs
  • Planung und Führung der Mitarbeiter im Zentralen technischen Kundenservice (ZTK)
  • Durchführung regelmäßiger Dienstbesprechungen
  • Umsetzung, regelmäßige Kontrolle und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements im
  • Fachbereich
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Wirtschaftsplans im Fachbereich
  • Fachliche Beratung der Ortsverbände und Unterstützung von Vertriebsprojekten

 

Was Sie mitbringen

  •  abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrung im Führen und Anleiten eines Teams
  • selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Verantwortungs- und Kostenbewusstsein
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie Durchsetzungsvermögen
  • gute Kenntnisse mit MS-Office-Produkten, sowie Bereitschaft zu Fort- und Weiterbildung
  • Führerschein Kl. B (alt: Klasse 3)

 

Unsere Leistungen

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und
Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; 13.
Monatsgehalt; Rabatte bei regionalen Sportstudios; Attraktiver Standort in zentraler Lage