Erzieher (m/w/d) in Stützengrün

Der Kreisverband Erzgebirge sucht für seine Kindertagesstätte „Die Waldwichtel“ in Stützengrün ab sofort befristet einen Erzieher (m/w/d) in Teilzeit (30h/ Woche).
Stelle:
Erzieher (m/w/d) in Stützengrün
Arbeitgeber:
Johanniter-Kindertagesstätte „Waldwichtel“
Arbeitsort:
Stützengrün
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Befristet

Johanniter-Kindertagesstätte „Waldwichtel“

Bei der Johanniter-Unfall-Hilfe arbeiten mehr als 17.000 Mitarbeiter hauptamtlich und rund 31.000 Helfer ehrenamtlich in den verschiedensten sozialen Arbeitsfeldern im In- und Ausland. Der Kreisverband Erzgebirge ist mit derzeit ca. 600 hauptamtlichen Mitarbeitern in den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Rettungsdienst, Fahrdienst, Breitenausbildung und ambulanter Pflegedienst tätig. In unserer Geschäftsstelle in Aue arbeiten ca. 20 Verwaltungsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen Abteilungen.

In unserer Kindertagesstätte „Waldwichtel“ in Stützengrün werden täglich 70 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Vorschule betreut. Die integrative Einrichtung bietet mit ihrem großen Garten viel Platz zum Toben und Spielen für die Kinder und für die Erzieher vielerlei Möglichkeiten den Tagesablauf zu gestalten. 

Google Map Preview

Was Sie tun: 

  • Ihre Aufgaben umfassen die Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern nach dem pädagogischen Konzept des Trägers und der Einrichtung auf der Grundlage des Leitbildes der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. und des sächsischen Kindertagesstätten-Gesetzes  

Was Sie mitbringen: 

  • Sie verfügen über einen staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/ in oder Heilerziehungspfleger/ in, sind teamfähig und engagiert
  • Sie identifizieren sich mit dem christlichen Auftrag unserer Organisation  

Unsere Leistungen für Sie:

  • Leistungsgerechte, attraktive Vergütung, 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub zzgl. dienstfrei an Heiligabend und Silvester 
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Zusendung der vollständigen Unterlagen an die unten genannte Adresse. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Personalabteilung Frau Lisa Herrmann
Kantstr. 1, 08280 Aue
Tel. 03771 5588-22
Bewerbung.erzgebirge@johanniter.de 

Ihr Ansprechpartner Lisa Herrmann