Ein Erzieher einer Johanniter-Kita schaut sich gemeinsam mit Kindern am Tisch Gläser mit Farben an.

Erzieher (m/w/d) für unsere Kita Erftstadt Lechenich-West

  • Jean-Bungartz-Straße 2, 50374 Erftstadt
  • Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000002613
  • 3.385,00 - 3.919,48 (Vollzeit)
  • AVR DWBO Anlage Johanniter

Stimmt, mit jungen Menschen zu arbeiten ist kein Kinderspiel. Wenn Kreativität Ihre Superpower ist und Sie es gewohnt sind, auch im größten Durcheinander die Ruhe zu bewahren, dann könnten Sie gut zu uns passen. Wir suchen offene Menschen mit Fantasie und Verstand, die sich mit Freude weiterentwickeln möchten – persönlich und fachlich. Dafür bilden wir starke Teams, in denen spürbar ist, dass alle an einem Strang ziehen.

Das bieten wir Ihnen

  • 13. Monatsgehalt

  • 30 Tage Urlaub (5 Tage Woche)

  • Attraktive Vergütung

  • Auslandsrückholdienst

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Kaffee, Tee und Wasser

  • Mitarbeitendenfeste

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • Obstkorb

  • Persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

  • Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Das erwartet Sie

  • pädagogische Begleitung und Unterstützung der Kinder durch entwicklungsgerechte Angebote
  • Aufbau und Pflege einer kompetenten und verlässlichen Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • Beteiligung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Einrichtungsprofils

Das zeichnet Sie aus

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder eine vergleichbare pädagogische Qualifikation
  • positive Grundeinstellung und Interesse an der Arbeit mit Kindern
  • Erfahrung mit offener Pädagogik
  • Kooperations- und Teamfähigkeit

Das sollten Sie noch wissen

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Wer wir sind

Johanniter-Unfall-Hilfe

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Pflegeangebote, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Informationen zu Einstiegsmöglichkeiten, Perspektiven und wie wir arbeiten: johanniter.de/karriere

Johanniter-Kindertageseinrichtung und Familienzentrum Erftstadt-Lechenich „Villa Wusel“

Der Regionalverband Köln/Leverkusen/Rhein‐Erft ist einer der größten Verbände der Johanniter‐Unfall‐Hilfe e.V. Unser Verband erstreckt sich über Köln, die gesamte Region des Rhein‐Erft‐Kreises sowie der Stadt Leverkusen. In Köln sind die Johanniter seit 1955 vertreten. In unserem Regionalverband engagieren sich rund 470 hauptamtliche und gut 300 ehrenamtliche Mitarbeitende, die in den unterschiedlichsten Bereichen aktiv sind. Zu unseren vielfältigen Angeboten zählen: Kindertageseinrichtungen, offene Ganztagsangebote in Schulen, Notrufdienste, die ambulante Pflege in Köln und Leverkusen, eine umfangreiche Seniorenberatung sowie unser ambulanter Hospizdienst. Mit unserer Hochwasserhilfe im Rhein‐Erft‐Kreis unterstützen wir die seit Juli 2021 die betroffenen Menschen in der Region. Zahlreiche Krankentransporte und Einsätze in der Notfallrettung sowie Sanitätsdienste bei kleineren und ganz großen Veranstaltungen gehören an 365 Tagen zu unserem Aufgabenbereich. Unsere Alarmzentrale organisiert für den Auslandrückholdienst Hilfe für unsere Mitglieder weltweit