Ein Freiwilligendienstleistender der Johanniter im Bereich Hausnotruf sitzt im Fahrzeug.

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im Hausnotruf

  • Mainz
  • Vollzeit
  • Stellen-ID: J000017993

Na klar, freiwilliges Engagement lohnt sich. Ganz gleich, ob Sie Lebenserfahrung hinzugewinnen oder an andere weitergeben möchten: Sich neuen, sinnvollen Aufgaben zu widmen, braucht immer etwas Mut und die Offenheit, sich auf Unbekanntes einzulassen. Umso wertvoller ist das, was Sie zurückbekommen. Mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern engagieren Sie sich für andere Menschen und lernen gleichzeitig sich selbst noch einmal von einer ganz neuen Seite kennen. Werden Sie Teil unseres Teams und gestalten Sie eine lebenswerte Gesellschaft aktiv mit.

Das bieten wir Ihnen

  • 25 Seminartage

  • 30 Tage Urlaub (5 Tage Woche)

  • Fort- und Weiterbildungen

  • Gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung

  • Kaffee, Tee und Wasser

  • Mitarbeitendenfeste

  • Mitarbeitendenvorteilsprogramm

  • Pädagogische Begleitung

  • Positive Arbeitsatmosphäre

  • Rabatte in regionalen Sportstudios

  • Taschengeld

Das erwartet Sie

  • Sie erhalten Einblicke hinter die Kulissen einer großen Hilfsorganisation
  • Sie machen einen Kurs zum Sanitätshelfer und erhalten medizinische und praktische Grundkenntnisse die Sie für den Einsatzdienst qualifizieren
  • Sie sind abwechselnd im Büro und erledigen administrative Aufgaben oder im Bereitschaftsdienst und fahren zu Menschen, die Ihre Hilfe brauchen
  • Sie schauen den Profis über die Schulter und sammeln wertvolle Erfahrungen für Ihre berufliche Laufbahn und Ihr Leben

Das zeichnet Sie aus

  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • Führerschein der Klasse B (mind. 1 Jahr Fahrpraxis)

Das sollten Sie noch wissen

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität 

Wer wir sind

Johanniter-Unfall-Hilfe

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Pflegeangebote, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Informationen zu Einstiegsmöglichkeiten, Perspektiven und wie wir arbeiten: johanniter.de/karriere

Geschäftsstelle Mainz

Die Johanniter im RV Rheinhessen bieten ein breites, kundenorientiertes Angebot für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenssituationen. Rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. Der Regionalverband Rheinhessen erstreckt sich über die Stadt Mainz, den Landkreis Mainz-Bingen und den Landkreis Alzey-Worms. Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst: Ambulante Kinderintensivpflege, Erste-Hilfe-Ausbildung, Fahrdienst, Krankentransport, Haushaltsassistenz, Hausnotruf, Katastrophenschutz, Menüservice, Rettungs- und Sanitätsdienst sowie Jugendarbeit und Schulsanitätsdienst. Dabei unterstützen uns rund 150 Ehrenamtliche.