First Responder in Oberschwaben/Bodensee

Das rettungsdienstliche Hilfeleistungssystem in Baden-Württemberg ist grundsätzlich gut aufgestellt. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass Patientinnen und Patienten bis zu 15 Minuten, im Einzelfall auch länger, auf das Eintreffen des Rettungsdienstes warten. Um in dieser knappen Zeit trotzdem wirksam helfen zu können, haben wir in vielen Regionen First-Responder-Helfer, das heißt Sanitäterinnen und Sanitäter, welche zu Hause alarmiert werden und in der nächsten Nachbarschaft qualifiziert Hilfe leisten. Gerne würden wir unsere Helferinnen und Helfer für diese Aufgabe mit optimalem Material, zum Beispiel auch mit einem AED-Gerät (Wiederbelebungsgerät) ausstatten.

So können Sie dieses Projekt unterstützen

Bei den Einsätzen der First-Responder-Helfer werden AED-Geräte und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung benötigt. Um diese Ausstattung anschaffen zu können, brauchen wir Ihre finanzielle Unterstützung. Ein AED-Gerät kostet 1.800 Euro und eine Erste-Hilfe-Ausrüstung 1.000 Euro pro Helfendem.