Johanniter Reiterstaffel - Berittener Sanitätsdienst und Personensuche zu Pferd

Die Johanniter Reiterstaffel in unwegsamem Gelände.
Die Reiterstaffel in unwegsamem Gelände.

Unsere Sanitätsreiterinnen und -reiter sorgen vor allem bei Outdoorveranstaltungen für Sicherheit der Zuschauerinnen und Zuschauer sowie der Teilnehmenden. In den Sommermonaten leisten unsere 23 ehrenamtlichen Mitglieder und rund 25 ausgebildete Pferde Sanitätsdienste vor allem bei Veranstaltungen in der freien Natur. Dazu zählen unter anderem große Wandergruppen oder Festivals in weitläufigen Parkanlagen. Auch bei einer Personensuche stehen unsere berittenen Teams mit einem guten Überblick vom Sattel aus bereit und unterstützen so die Arbeit der Hundestaffeln.
In der Satteltasche transportieren sie alles, was sie im Einsatzfall benötigen: Vom Pflaster über die Wunddesinfektion bis hin zum Beatmungsbeutel – für Notfälle aller Art sind unsere Reiter gut gerüstet.

Ausbildung für Pferd sowie Reiterin und Reiter

Die Johanniter-Reiterstaffel-Pferde sind durch regelmäßiges Training besonders gelassen und schrecksicher. Ihre Reiterinnen und Reiter werden zu Sanitätshelferinnen und -helfern sowie in Erster Hilfe am Pferd ausgebildet. Somit sind sie auch die ideale Besetzung für Sanitätsdienste im Pferdesportbereich.

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

Schon gewusst? Pferde können Kinderaugen zum Strahlen bringen. Weil diese Momente so schön sind, ermöglichen wir Kindern immer wieder gern einen geführten Ritt auf unseren Dienstpferden. Uns motiviert dabei das Zusammenarbeiten mit Gleichgesinnten und das Erlebnis, mit dem Pferd gemeinsam eine wichtige Aufgabe zu erfüllen.

Wie Sie die Reiterstaffel unterstützen können

Alle Mitglieder der Reiterstaffel arbeiten ehrenamtlich und somit unentgeltlich. Doch sie besuchen Aus- und Fortbildungen, um ihre Arbeit bestmöglich zu erfüllen. Dazu kommen Kosten für die besondere Ausstattung der Pferde sowie unsere Einsatzkleidung. Um die dafür anfallenden Kosten aufzubringen, brauchen wir Ihre Unterstützung.