Ambulanter Kinderhospizdienst in Südbrandenburg

Der ambulante Kinderhospizdienst der Johanniter unterstützt Familien mit schwerstkranken Kindern oder Jugendlichen in ihrer häuslichen Umgebung und begleitet sie in ihrem letzten Lebensabschnitt.

Unsere Leistungen

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst der Johanniter unterstützt Familien mit tödlich erkrankten Kindern und Jugendlichen. Ziel ist es, die Lebensqualität und Selbstbestimmung der Sterbenden innerhalb der Familie möglichst hoch zu halten. Unser Dienst hilft bei der Alltagsbewältigung, er leistet Beistand und psychosoziale Begleitung. Die Angebote orientieren sich an den Bedürfnissen der Betreuten und deren Familie. Wir begleiten ab dem Zeitpunkt der Diagnose bis über den Tod hinaus. Alle Leistungen sind kostenlos, denn unsere Hospizhelferinnen und -helfer arbeiten ehrenamtlich. Eine intensive Schulung bereitet sie auf die emotionale Herausforderung gut vor. Sie lernen, einfühlsam mit den Betroffenen zu kommunizieren und in schwierigen Situationen angemessen zu reagieren.

Mitarbeit im Kinder- und Jugendhospizdienst

Im ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst "Pusteblume"arbeiten wir mit geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Daher sind wir ständig auf der Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Verstärkung unseres Teams.

Hier erhälst du weitere Informationen.

 


Spenden für den ambulanten Hospizdienst

Helfen Sie Familien mit schwerstkranken Kindern und Jugendlichen und unterstützen Sie den ambulanten Kinderhospizdienst in Südbrandenburg.

Jetzt spenden