Lacrima in Mittelfranken

 

Der Verlust eines Elternteils, eines Bruders oder einer Schwester durch den Tod ist für Kinder und Jugendliche ein schwerer Schock. Die Johanniter begleiten Kinder und Jugendliche bei ihrer Trauerarbeit und bieten Hilfe in den verschiedenen Trauerphasen. Wir unterstützen die Kinder, beraten die Eltern und bieten Seminare und Vorträge.

Google Map Preview

Zusammenarbeit

Lacrima -  Die Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen wird in Mittelfranken von der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. organisiert. Sie arbeitet in diesem Bereich mit dem Hospiz Team Nürnberg e. V. zusammen.

 

Wir möchten Aufklärungsarbeit leisten, denn oft wissen Eltern oder Bezugspersonen nicht, wie sie mit trauernden Kindern und Jugendlichen umgehen sollen. Sie möchten sie schützen, indem sie das Thema aussparen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass Kinder wie Jugendliche die Wahrheit wissen wollen und brauchen.

Ein Angebot für Erwachsene

Radiobeiträge:

Radiobeitrag: Trauernde Kinder vom 30.08.2016

Quelle: Evangelische Funkagentur, Autorin: Lisa Kräher

Radiobeitrag: Verwaiste Eltern vom 30.08.2016

Quelle: Evangelische Funkagentur, Autorin: Lisa Kräher