Akademisches Lehrkrankenhaus

Die Ausbildung angehender Ärztinnen und Ärzte ist dem Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Magdeburg ein besonderes Anliegen. Wir bieten Studierenden die Möglichkeit, medizinische Praxis in menschlich angenehmer Atmosphäre zu erwerben.

Praktisches Jahr auf dem Weg zur Approbation

  • Wir bieten Studierenden der Humanmedizin im Praktischen Jahr (PJ) die Möglichkeit, die letzte Voraussetzung für ihre ärztliche Approbation zu erfüllen.
  • Sie erhalten in Pflicht- und Wahlfächern eine qualifizierte Praxisausbildung in unserem Lehrkrankenhaus.
  • Unter Anleitung erfahrener Ärztinnen und Ärzte lernen sie, nach den Jahren der Theorie das erworbene Wissen in der Praxis zum Wohle der Patienten einzusetzen. 

Das bietet unser Krankenhaus Studentinnen und Studenten: 

  • freies Wohnen in Krankenhausnähe (ca. 10 Minuten Fußweg / alternativ Preis Zugfahrkarte Magdeburg-Stendal) 
  • freies Essen in der Krankenhauskantine
  • Bereitstellung von ärztlicher Kleidung 
  • fundierte praktische Ausbildung 
  • feste Seminare nach pro Tertial festgelegtem Stundenplan 
  • Rotation nach Wunsch durch die medizinischen Bereiche (soweit mit den Ausbildungsrichtlinien vereinbar) 
  • Monatlich festes Entgelt; Möglichkeit der Dienstteilnahme 

Zertifikate und Auszeichnungen

z.B. Ein ausgezeichnetes Krankenhaus

Das Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal hat Auszeichnungen errungen – als „Wertvoller Arbeitgeber“ und als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb. 

Das könnte Sie interessieren