Neurologische Behandlung in Dortmund

Unsere Leistungen

In der neurologischen Rehabilitation werden Folgezustände nach Erkrankungen des zentralen oder peripheren Nervensystems bzw. Myopathien behandelt.

Unsere Klinik ist mit ihrem umfangreichen Diagnostikangebot und Monitoring auch für schwerstkranke Patienten geeignet. Ein breit gefächertes therapeutisches Angebot stellt die zielgerichtete Behandlung auch komplexer Beschwerdebilder sicher.

Die Behandlung in der Tagesklinik findet von Montag bis Freitag statt.

Unsere Leistungen im Überblick

  • Zerebrovaskuläre Erkrankungen
  • Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems
  • Degenerative Erkrankungen des Nervensystems
  • Neubildungen des Nervensystems
  • Traumatische Schädigungen des Nervensystems
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems
  • Muskelerkrankungen

zurück zum Fachbereich

Unsere Schwerpunkte

Wir rehabilitieren sämtliche neurologischen Krankheiten, insbesondere Patienten

  • nach einem Schlaganfall
  • nach Operationen an Gehirn, Rückenmark und peripheren Nerven
  • nach Schädel-Hirn-Verletzungen und
  • mit chronischen neurologischen Erkrankungen, zum Beispiel Multiple Sklerose oder Parkinson

Wesentliche Schwerpunkte sind dabei die neurologische Frührehabilitation und die medizinisch-berufliche Rehabilitation.

Auch Menschen mit seltenen neurologischen Erkrankungen, komplexen Gangstörungen, Dystonien oder akuten und chronischen Schmerzerkrankungen sind bei uns in guten Händen.

Indikationen im Überblick

  • Zerebrovaskuläre Erkrankungen
    (z. B. Hirninfarkt, Hirnblutung, Subarachnoidalblutung, zerebrale Hypoxie)
  • Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems
    (z. B. Meningitis, Enzephalitis, Myelitis, Enzephalomyelitis disseminata)
  • Degenerative Erkrankungen des Nervensystems
    (z. B. Parkinson‐Syndrome)
  • Neubildungen des Nervensystems
    (z. B. konservativ, operativ und / oder strahlentherapeutisch behandelte Hirn‐ oder Rückenmarktumore)
  • Traumatische Schädigungen des Nervensystems
    (z. B. Schädel-Hirn-Trauma, Hirnkontusion)
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems
    (z. B. schwere Polyneuropathie‐Syndrome, Guillain‐Barré‐Syndrom)
  • Muskelerkrankungen

Unsere Klinik ist mit ihrem umfangreichen Diagnostikangebot und Monitoring auch für schwerstkranke Patienten geeignet. Ein breit gefächertes therapeutisches Angebot stellt die zielgerichtete Behandlung auch komplexer Beschwerdebilder sicher.

Die Behandlung in der Tagesklinik findet von Montag bis Freitag statt. Sie wird ambulant und stationär durchgeführt.